Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Monitoring: Ein Beitrag zur Erhöhung des Studienerfolgs. Bestandsaufnahme, Bedingungen und Erfahrungen

25.11.2016, 10:00 Uhr - 25.11.2016, 16:45 Uhr

Henry Ford Bau der Freien Universität Berlin, Hörsaal D, 1. Stock
Garystr. 35
14195 Berlin
fricke@hrk.de

https://www.hrk-nexus.de/aktuelles/termine/monitoring-ii/Externer Link

Verlässliche empirische Daten zum Bildungsverlauf von Studierendenkohorten – etwa zum Studienerfolg, zu Studienfach- und Studienortswechsel oder zum Übergang vom Bachelor- zum Masterstudium – werden für die Hochschulen immer wichtiger. Ein datengestütztes Studienverlaufsmonitoring liefert Informationen, die für die Hochschulentwicklung, die Evaluation von Studiengängen und das Erreichen politischer Erfolgsgrößen hinzugezogen werden können. Das Ziel der Tagung ist ein kritischer Dialog mit den wichtigsten Nutzergruppen empirischer Daten innerhalb wie außerhalb der Hochschulen. Dabei gilt es zu klären, welche Daten die Hochschulen sinnvoll generieren und nutzen können und wie sie den Datenschutz effektiv sichern können.

mehr/weniger
Schlagwörter

Hochschule, Qualitätssicherung, Qualitätsentwicklung, Studium, Studienerfolg, Statistische Erhebung, Statistik, Daten, Monitoring,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Hochschulrektorenkonferenz Projekt Nexus - Übergänge gestalten, Studienerfolg verbessern / Freie Universität Berlin
Kontaktadresse Hochschulrektoren Konferenz HRK, Projekt Nexus, Doreothee Fricke, Ahrstraße 39, 53175 Bonn 0228/887-1980
E-Mail des Kontakts fricke@hrk.de
Beginn der Veranstaltung 25.11.2016, 10:00
Ende der Veranstaltung 25.11.2016, 16:45
Veranstaltungsstätte Henry Ford Bau der Freien Universität Berlin, Hörsaal D, 1. Stock
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 15.11.2016
Zuletzt geändert am 15.11.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)