Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Neue Perspektiven der visuellen Bildungsgeschichte - 2. Workshop der Reihe „Pictura Paedagogica Online – Pädagogisches Wissen in Bildern“

24.11.2016, 13:00 Uhr - 25.11.2016, 15:00 Uhr

Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung des DIPF, Warschauer Str. 34-36, 10243 Berlin
Berlin
kollmann@dipf.de

http://bbf.dipf.de/aktuelles/tagungen/workshop_pictura_2016Externer Link

Der zweite Workshop der Reihe "Pictura Paedagogica Online - Pädagogisches Wissen in Bildern" stellt Technik und Methoden in den Mittelpunkt.
Mit Neue Perspektiven der visuellen Bildungsgeschichte sollen jüngste Entwicklungen im Bereich Digital Humanities und ihre Auswirkungen auf die wissenschaftliche Praxis diskutiert werden. Der Workshop möchte dabei den Austausch zwischen Gedächtnisinstitutionen sowie Forschenden ermöglichen. Im Zuge der Veranstaltung werden die Weiterentwicklungen von Pictura Paedagogica Online zur Forschungsumgebung thematisiert.

Als ein erster Meilenstein auf diesem Weg wird "Interlinking Pictura" vorgestellt, ein Modellprojekt zur Annotation und semantischer Auswertung von Bildquellen.

Anmeldung:
Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir bitten um Anmeldung bis Freitag, 11. November 2016.

Das genau Programm und die Anmeldungsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte oben genannter URL.

mehr/weniger
Veranstalter Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung des DIPF
Kontaktadresse Kollmann, Stefanie; Reh, Sabine
E-mail des Kontakts kollmann@dipf.de
Beginn der Veranstaltung 24.11.2016, 13:00
Ende der Veranstaltung 25.11.2016, 15:00
Veranstaltungsstätte Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung des DIPF, Warschauer Str. 34-36, 10243 Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 17.10.2016
Zuletzt geändert am 04.11.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)