Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

LehrerInnenbildung f√ľr Inklusion - Hochschuldidaktische Fragen und Konzepte

05.10.2016, 12:00 Uhr - 06.10.2016, 16:30 Uhr

Universität Siegen, Campus Adolf-Reichwein
Adolf-Reichweinstr. 2
57068 Siegen
koeninger@erz-wiss.uni-siegen.de

http://www.bildung.uni-siegen.de/ag_sek/lehrerbildung_inklusion/Externer Link

Verantwortliche in der Lehramtsausbildung, Lehrerinnen und Lehrer, Studierende des Lehramts und nicht zuletzt die Bildungspolitik stehen vor der Herausforderung, die LehrerInnenbildung auf ein inklusives Schulsystem und vor allem auf inklusiven Unterricht hin zu gestalten. Erfahrungen aus Seminaren weisen darauf hin, dass Studierende des Lehramtes bereits in ihrer Ausbildung an Hochschulen eine grunds√§tzliche Auseinandersetzung mit dem Themenfeld Inklusion erwarten. Dies gilt sowohl in den Bildungswissenschaften als auch den Fachdidaktiken. Innerhalb der Hochschuldidaktik ist zu kl√§ren, wie theoretische Ans√§tze, Modelle inklusiver Schul- und Unterrichtentwicklung sowie Befunde entsprechender Studien in das Lehramtsstudium so transferiert werden k√∂nnen, dass Studierende auf die inklusive schulische Praxis gut vorbereitet sind. Ebenso stellt sich die Aufgabe, mit Studierenden Denk- und Handlungsmuster bez√ľglich des Umgangs mit heterogenen Lerngruppen gewinnbringend zu reflektieren. Im Mittelpunkt der Tagung LehrerInnenbildung f√ľr Inklusion ¬Ė Hochschuldidaktische Fragen und Konzepte stehen zwei Anliegen: ¬ē Welche hochschuldidaktischen Fragen sind f√ľr die Weiterentwicklung der Lehramtsausbildung relevant? ¬ē Welche Konzepte zur LehrerInnenbildung f√ľr Inklusion wurden bereits an Hochschulen entwickelt, erprobt und reflektiert? Die Tagung geht von einem weiten Inklusionsbegriff zur F√∂rderung aller Sch√ľlerInnen unter besonderer Ber√ľcksichtigung individueller Lernvoraussetzungen aus.

mehr/weniger
Schlagwörter

Inklusion, Lehrerausbildung, Lehramtsstudiengang, Bildungsforschung, Hochschuldidaktik, Fachdidaktik, Heterogene Lerngruppe, Bildungsinhalt, Konzept, Schulentwicklung, Unterrichtsentwicklung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Universität Siegen AG Sekundarstufe
Kontaktadresse Organisationsteam Tagung LehrerInnenbildung f√ľr Inklusion, Manuela K√∂ninger, Adolf-Reichwein-Stra√üe 2a, 57068 Siegen
E-Mail des Kontakts koeninger@erz-wiss.uni-siegen.de
Beginn der Veranstaltung 05.10.2016, 12:00
Ende der Veranstaltung 06.10.2016, 16:30
Veranstaltungsstätte Universität Siegen, Campus Adolf-Reichwein
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Behindertenpädagogik
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 19.08.2016
Zuletzt geändert am 19.08.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)