Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

4. Deutscher Schulrechtstag: Auf dem Weg zur inklusiven Schule – Organisation einer Schul- und Bildungsentwicklung

30.06.2016, 10:30 Uhr - 30.06.2016, 17:00 Uhr

Hotel Aquino
Hannoversche StraĂźe 5b
10115 Berlin-Mitte
DSRT@institut-ifbb.de

http://ifbbinternet.de/symposien/deutscher-schulrechtstag/Externer Link

Die von Deutschland ratifizierte Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen (UN-BRK) verpflichtet zur Gewährleistung eines „inklusiven Bildungssystems auf allen Ebenen“ – ein Auftrag, dessen Umsetzung Anlass zu vielfältigen, nicht zuletzt auch rechtlichen Debatten gegeben hat. Mit den unterschiedlichen Facetten dieser Debatten wird sich der „4. Deutsche Schulrechtstag“ befassen. Am Vormittag steht die UN-BRK im Mittelpunkt, zunächst unter grundlegenden völkerrechtlichen Gesichtspunkten, sodann mit Blick auf die Umsetzung der Konvention in der Schule unter Aufnahme einer dezidiert sozialrechtlichen Perspektive.

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Bildungsrecht, Inklusion, Rechtsgrundlage, Schule, Schulentwicklung, Behinderter, Behindertenrechtskonvention,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Institut für Bildungsrecht und Bildungsforschung e.V., Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF)
Kontaktadresse OsterstraĂźe 1, 30159 Hannover
E-Mail des Kontakts DSRT@institut-ifbb.de
Beginn der Veranstaltung 30.06.2016, 10:30
Ende der Veranstaltung 30.06.2016, 17:00
Veranstaltungsstätte Hotel Aquino
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule
Adressaten Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 27.04.2016
Zuletzt geändert am 27.04.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)