Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Inverted Classroom and Beyond-Konferenz 2016

23.02.2016, 13:00 Uhr - 24.02.2016, 17:00 Uhr

FH St.P√∂lten √Ėsterreich
Matthias Corvinus-Straße 15
A-3100 St. P√∂lten
Christian.Freisleben-Teutscher@fhstp.ac.at

https://www.e-teaching.org/news/termine/tagungen/inverted-classroom-and-beyondExterner Link

Die ICM-Konferenz findet bereits zum f√ľnften Mal statt, diesmal erstmals in √Ėsterreich, an der FH St. P√∂lten. Sie wird gemeinsam mit der P√§dagogischen Hochschule Nieder√∂sterreich und der Universit√§t Marburg veranstaltet. Besonders der erste Tag richtet sich auch an LehrerInnen aller Schultypen. Im Horizon Report 2015 wird dem Ansatz des Inverted Classroom Model (ICM) eine hohe Bedeutung f√ľr die n√§chsten Jahre zugemessen, sowohl f√ľr die Handlungsfelder Schule als auch Hochschule. Im ICM-Ansatz bereiten sich Lernende u. a. auf Basis digital verf√ľgbarer Materialien sowie z. B. mit Rechercheaufgaben auf Pr√§senzveranstaltungen vor, die dann dem Vertiefen, √úben und Anwenden dienen. In allen Phasen wird auf Dialogorientierung und den didaktisch sinnvollen Einsatz digitaler Medien geachtet. Gezielt gef√∂rdert werden Kompetenzen wie digital literacy, Selbstorganisation, Kooperation, forschendes und vernetztes Lernen. Anmeldeschluss ist der 15.02.2016

mehr/weniger
Schlagwörter

Lehrerbildung, Schule, Hochschule, Didaktik, Unterricht, Forschung, Digitalisierung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter FH St. Pölten gemeinsam mit der Philipps-Universität Marburg sowie der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich.
Kontaktadresse Mag. Christian F. Freisleben-Teutscher
E-Mail des Kontakts Christian.Freisleben-Teutscher@fhstp.ac.at
Beginn der Veranstaltung 23.02.2016, 13:00
Ende der Veranstaltung 24.02.2016, 17:00
Veranstaltungsst√§tte FH St.P√∂lten √Ėsterreich
Staat √Ėsterreich
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen
Aufgenommen am 10.02.2016
Zuletzt geändert am 10.02.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)