Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

´Berufsbildung für Geringqualifizierte – Barrieren und Erträge´

26.11.2015, 11:30 Uhr - 27.11.2015, 14:30 Uhr

Bundesagentur für Arbeit
Regensburger Straße 104
90478 Nürnberg

http://www.kibb.de/474_2310.htmExterner Link

Geringqualifizierte können nicht von der sinkenden Arbeitslosigkeit profitieren, stattdessen steigt der Anteil Arbeitsloser ohne abgeschlossene Berufsausbildung. Weil berufliche Kompetenzen nicht valide zertifiziert werden, können formal Geringqualifizierte ihr berufliches Erfahrungswissen nicht auf dem berufsfachlich orientierten Arbeitsmarkt verwerten. Das ist nicht nur ein Problem für die Betroffenen. Trotz der demografischen Herausforderungen bleibt ihr Wertschöpfungspotenzial volkswirtschaftlich ungenutzt. Es ist unstrittig, dass eine nachhaltige berufliche Bildung, die auch Geringqualifizierte erreicht, den einzig gangbaren Weg darstellt, um ihre gravierenden Beschäftigungsprobleme zu lösen. An entsprechenden Programmen und Maßnahmen der Bildungs- und Arbeitsmarktpolitik mangelt es in neuerer Zeit nicht mehr. In Bildungsgängen der Nachqualifizierung oder durch aufsummierte Teilqualifikationen sollen vollwertigen Ausbildungsabschlüsse erworben werden. Allerdings bleibt der Erfolg bisher hinter den Erwartungen zurück. Geringqualifizierte nehmen relativ selten an klassischen Bildungsmaßnahmen teil und sie brechen sie überdurchschnittlich häufig ab. Das AGBFN-Forum ´Berufsbildung für Geringqualifizierte – Barrieren und Erträge´ widmet sich der Frage, woran das liegt und was zu verändern ist, wenn die – berufliche oder vorausgesetzte allgemeine – Bildungsbeteiligung von Geringqualizierten erhöht werden soll.

mehr/weniger
Schlagwörter

Nürnberg, Bildungspolitik, Arbeitsmarkt, Berufsbildung, Kompetenz, Nachqualifizierung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung
Beginn der Veranstaltung 26.11.2015, 11:30
Ende der Veranstaltung 27.11.2015, 14:30
Veranstaltungsstätte Bundesagentur für Arbeit
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 29.10.2015
Zuletzt geändert am 29.10.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)