Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Kontaktseminar: “Raising the Quality of Teaching in the European Classroom” - Targeting the improvement of basic skills and exploring innovative ways of individualized teaching and learning

01.01.1998

InterCity Hotel
Grunthalplatz 5-7
19053 Schwerin
katharina.fahr@kmk.org

http://www.kmk-pad.org/aktuelles/termine/t/kontaktseminar-raising-the-quality-of-teaching-in-the-european-classroom-targeting-the-impr.htmlExterner Link

Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommerns veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Pädagogischen Austauschdienst vom 22.-25. Oktober 2015 in Schwerin ein internationales Kontaktseminar zur Anbahnung von Strategischen Schulpartnerschaften unter Erasmus+ (School-to-School-Parnterschaften) zum Thema “Raising the Quality of Teaching in the European Classroom” - Targeting the improvement of basic skills and exploring innovative ways of individualized teaching and learning". Das Kontaktseminar bietet deutschen und ausländischen Lehrkräfte die Gelegenheit, sich informell auszutauschen, Partnerschulen für eine Erasmus+ Partnerschaft zu finden und Informationen zu Erasmus+ im allgemeinen und zur Antragstellung zu erhalten.

mehr/weniger
Schlagwörter

Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern, Schule, Qualität, Lehren, ERASMUS+, Europe,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern in Zusammenarbeit mit dem Pädagogischen Austauschdienst
Kontaktadresse Pädagogischer Austauschdienst der Kultusministerkonferenz (PAD), Ansprechpartnerin: Katharina Fahr
E-Mail des Kontakts katharina.fahr@kmk.org
Beginn der Veranstaltung 01.01.1998, 00:00
Ende der Veranstaltung 01.01.1998, 00:00
Veranstaltungsstätte InterCity Hotel
Land der Bundesrepublik Deutschland Mecklenburg-Vorpommern
Staat Deutschland
Tagungssprache Englisch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Lehrer/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 17.07.2015
Zuletzt geändert am 17.07.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)