Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Lehrerfortbildung: Filmbildung im Unterricht

15.01.2015, 09:30 Uhr - 15.01.2015, 17:30 Uhr

LVR-Zentrum für Medien und Bildung, Raum 416
Bertha-von-Suttner-Platz 1
40227 Düsseldorf
presse.schulkinowochen@lwl.org

http://www.schulkinowochen.nrw.deExterner Link

Wie lässt Film Gefühle und Gedanken entstehen? Welche filmischen Mittel liegen dem komplexen Wirkungsspiel von Filmbildern zugrunde? In der Fortbildung "Filmbildung im Unterricht" stehen diese Fragen im Fokus. Die TeilnehmerInnen lernen anhand eines Kurzfilms Filmbilder und ihre Wirkungsweisen zu verstehen und probieren Methoden und Verfahren aus, wie SchülerInnen ins Zentrum dieser Art von Film-Erforschung rücken können. Gerade Film eignet sich besonders gut, die Schüler an eigenständiges Arbeiten heranzuführen, weil jeder Schüler, jede Schülerin einen "anderen" Film gesehen hat und dieses unterschiedliche Filmerleben zum Ausgangspunkt der Filmanalyse werden kann. Die Fortbildung eignet sich sowohl als Einstieg in die Filmarbeit in der Schule als auch für Lehrerinnen und Lehrer, die bereits mit Filmanalyse vertraut sind.

mehr/weniger
Schlagwörter

Film, Medienkompetenz, Lehrerfortbildung, Unterricht, Medienpädagogik, Filmbildung,

Art der Veranstaltung Fortbildung
Veranstalter VISION KINO und Bundeszentrale für politische Bildung im Rahmen der SchulKinoWochen, in Kooperation mit FILM+SCHULE NRW
E-mail des Kontakts presse.schulkinowochen@lwl.org
Beginn der Veranstaltung 15.01.2015, 09:30
Ende der Veranstaltung 15.01.2015, 17:30
Veranstaltungsstätte LVR-Zentrum für Medien und Bildung, Raum 416
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Lehrer/-innen; Lehrerbildner/-innen
Aufgenommen am 07.01.2015
Zuletzt geändert am 07.01.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)