Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Wenn Studieren zum Normalfall wird – Handlungsoptionen für Hochschulen und Politik

04.12.2014, 11:00 Uhr - 05.12.2014, 13:00 Uhr

dbb forum berlin
Friedrichstraße 169/170
10117 Berlin
alexandra.tegethoff@che.de

http://che.de/cms/?getObject=250&getLang=de&strAction=programm&PK_Veranstaltungen=447Externer Link

Auch in Deutschland ist der Trend zum Studium nicht aufzuhalten. Zur Diskussion von Fragen wie "Wie kann man die Übergänge zwischen Hochschulbildung und beruflicher Bildung durchlässiger gestalten?", "Wie können Hochschulen den Studienbeginn an eine zunehmend heterogene Gruppe von Studienanfängern anpassen?" oder "Wie können neue Entwicklungen wie MOOCs (massive open online courses) sinnvoll eingesetzt werden?" lädt das CHE Entscheidungsträger aus Hochschulen und Politik nach Berlin ein. Man will sowohl Informationen, Beispiele, Szenarien und Diskussion bieten als auch Ideen und Vorschläge der Teilnehmer(innen) sammeln und aufbereiten. Das Ergebnis soll zeigen, welche Weichenstellungen von Politik und Hochschulen jetzt erforderlich sind.

mehr/weniger
Schlagwörter

Hochschulpolitik, Hochschulbildung, Strukturwandel, Hochschulzugang, Studentenzahl, Hochschulfinanzierung, Berufliche Bildung, Durchlässigkeit, MOOCs,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter CHE - Centrum für Hochschulentwicklung
E-Mail des Kontakts alexandra.tegethoff@che.de
Beginn der Veranstaltung 04.12.2014, 11:00
Ende der Veranstaltung 05.12.2014, 13:00
Veranstaltungsstätte dbb forum berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 22.09.2014
Zuletzt geändert am 22.09.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)