Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Preisverleihung und Ausstellungseröffnung ´Schulden sind doof und machen krank´

27.06.2014, 18:00 Uhr - 27.06.2014

H-TEAM e.V.
Plinganserstr. 19
81369 München
sowa@h-team-ev.de

http://h-team-ev.de/?page_id=36Externer Link

´Schulden sind doof und machen krank´: Unter diesem Motto findet die Preisverleihung und Ausstellungseröffnung des Internationalen H-TEAM Comic Wettbewerbes 2014 zum Thema ´Schuldenprävention für Kinder und Jugendliche´ statt. Laut einer Studie sind 213.000 Jugendliche im Jahr 2013 in Deutschland offiziell verschuldet. Die Gründe liegen meist bei zu hohen Handy- und Kaufvertragskosten und falschem Umgang mit Geld. ´Wie sehr den Jugendlichen das Thema Schuldenfalle beschäftigt, zeigen uns die vielen eingereichten Comicwerke. Ganze Schulklassen haben sich im Rahmen ihres Unterrichtes mit dem Thema Schulden beschäftigt und sich dazu Gedanken gemacht und unsere Ausschreibung war oftmals sogar der Anstoß dazu´, so Torsten Sowa vom H-TEAM e.V. Den Besucher erwartet eine unterhaltsame, witzige Comic-Sammlung zum Thema Schuldenprävention aus Sicht von Kindern und Erwachsenen. Gleichzeitig findet eine Präsentation der Wanderausstellung statt, denn ausgewählte Comics aus diesem Wettbewerb werden zur Aufklärung und Information bis zum 12.09.2014 auf eine bundesweite Wanderschaft gehen. Der Eintritt ist frei. Ihre Spenden gehen an den ´Sofort-Hilfe-Fonds für Münchner Bürger in Not´.

mehr/weniger
Schlagwörter

München, Comic, Jugendlicher, Kind, Preisverleihung, Schulden, Wanderausstellung, Wettbewerb, Schuldenprävention,

Art der Veranstaltung Ausstellung / Messe
Veranstalter H-TEAM e.V. Gemeinnütziger Verein zur Förderung der freien Wohlfahrtspflege
Kontaktadresse H-TEAM e.V., Plinganserstr. 19, 81369 München; Tel.: (0 89) 7 47 36 20, Fax: (0 89) 7 47 06 63
E-Mail des Kontakts sowa@h-team-ev.de
Beginn der Veranstaltung 27.06.2014, 18:00
Ende der Veranstaltung 27.06.2014, 00:00
Veranstaltungsstätte H-TEAM e.V.
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Jugendbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Frühpädagogische Fachkräfte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 06.06.2014
Zuletzt geändert am 06.06.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)