Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Vortrag ´Gesunde Erzieherinnen und Erzieher. Wie geht das in der Kita?´

15.01.2014, 18:00 Uhr - 15.01.2014, 19:30 Uhr

Justus-Liebig-Universität Gießen, Phil. II, Haus B, Hörsaal B 030
Karl-Glöckner-Str. 21
35394 Gießen
Juliane.Mueller@erziehung.uni-giessen.de

http://www.netzwerk-elementarbildung.de/?MID=44Externer Link

Dipl.-Psych. Marleen Thinschmidt vom Institut und Poliklinik für Arbeits- und Sozialmedizin der TU Dresden beschreibt in ihrem Vortrag die gesundheitlichen Strukturen der Kita-Beschäftigten und deren berufliche Beratungsfaktoren und stellt betriebliche Handlungsansätze des Arbeits- und Gesundheitsschutzes sowie der Gesundheitsförderung vor. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Gießen, Erzieherin, Gesundheit, Gesundheitsförderung, Gesundheitsschutz, Kindertagesstätte, Vortrag, Arbeitsschutz, Kita, Pädagogische Qualität,

Art der Veranstaltung Vortrag / Vorlesung
Veranstalter Justus-Liebig-Universität Gießen, Abteilung für Pädagogik der Kindheit in Kooperation mit der AOK Hessen
Kontaktadresse Justus-Liebig-Universität Gießen, Institut für Schulpädagogik und Didaktik der Sozialwissenschaften, Abteilung für Pädagogik der Kindheit, Ansprechpartnerin: Juliane Müller, Karl-Glöckner-Str. 21B, 35394 Gießen; Tel.: (06 41) 99-24-125
E-Mail des Kontakts Juliane.Mueller@erziehung.uni-giessen.de
Beginn der Veranstaltung 15.01.2014, 18:00
Ende der Veranstaltung 15.01.2014, 19:30
Veranstaltungsstätte Justus-Liebig-Universität Gießen, Phil. II, Haus B, Hörsaal B 030
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Hochschule; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Frühpädagogische Fachkräfte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 21.11.2013
Zuletzt geändert am 28.11.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)