Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Workshop: ´Outcome-orientierte (lernergebnisbezogene) Beschreibung und Gestaltung von Weiterbildungsangeboten´

04.12.2013, 09:00 Uhr - 04.12.2013, 13:00 Uhr

´Weiberwirtschaft´ Berlin
Anklamer Straße 38
10115 Berlin
i.kuehlcke@kos-qualitaet.de

http://www.kos-qualitaet.de/Workshop_Outcome-Orientierung.htmlExterner Link

Anbieter beruflicher Weiterbildung stehen vor der Herausforderung, mehr als die bloße Seminarteilnahme, aber auch mehr als die erreichten Qualifikationen der Teilnehmenden zu bescheinigen. Vielmehr gilt es, die ´learning outcomes´ zu beschreiben, also die Lernergebnisse, die Auskunft darüber geben, was Teilnehmende nach dem Besuch einer Weiterbildung können bzw. welche Handlungsfähigkeit durch den Besuch der beschriebenen Veranstaltung initiiert wurde. Dies gewinnt insbesondere vor dem Hintergrund des im Mai 2013 eingeführten Deutschen Qualifikationsrahmens für lebenslanges Lernen (DQR) an Bedeutung. Die Workshop-Teilnehmenden sollen Impulse des Workshops nutzen können, um zu erproben, wie ihre eigenen (Weiter)- Bildungsangebote lernergebnisorientiert ausgerichtet und formuliert werden können. Die Workshop-Inhalte werden hierfür im Wechsel von theoretischem Input sowie Diskussionen und Übungen gestaltet.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Workshop, Berufliche Bildung, Weiterbildung, Lebenslanges Lernen, Qualifikation, Lernergebnisse,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter k.o.s GmbH
Kontaktadresse k.o.s GmbH, Ansprechpartnerin: Indra Kühlcke, Tel.: 030 2887 565 14
E-Mail des Kontakts i.kuehlcke@kos-qualitaet.de
Beginn der Veranstaltung 04.12.2013, 09:00
Ende der Veranstaltung 04.12.2013, 13:00
Veranstaltungsstätte ´Weiberwirtschaft´ Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen
Aufgenommen am 14.11.2013
Zuletzt geändert am 14.11.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)