Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Anschwung-Tagung ´Vernetzen statt verheddern: Gemeinsam für mehr Qualität in der frühen Bildung´

11.10.2013, 10:00 Uhr - 11.10.2013, 16:15 Uhr

Volkshochschule im Ravensberger Park
33607
33607 Bielefeld
catharine.bade@dkjs.de

http://www.anschwung.de/tagung-qualit%C3%A4t-netzwerkeExterner Link

Sie entwickeln Qualitätsstandards in der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung gemeinsam mit anderen Akteuren? Sie arbeiten daran, mit Institutionen vor Ort Prozesse der frühkindlichen Förderung zu optimieren? Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung lädt Mitarbeiter(inne)n der Jugendämter und der Träger von Kindertageseinrichtungen ein. Es erwarten Sie interessante Anregungen aus Wissenschaft und Praxis für die Gestaltung Ihrer Netzwerkarbeit. Tauschen Sie sich mit den Mitarbeiter(inne)n anderer Jugendämter und Träger aus, lernen Sie Beispiele guter Praxis kennen und nehmen Sie an einem Netzwerkmanagement-Training teil. Die Teilnahme an dieser Tagung ist für Sie kostenfrei. Melden Sie sich gerne gleich zu zweit oder dritt an – mit ihren Netzwerkpartnern! Die Anmeldung ist unter der oben angegebenen URL online möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bielefeld, Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, Frühförderung, Frühkindliche Bildung, Netzwerk, Qualität, Qualitätsstandard, Qualitätssteigerung, Tagung, Vernetzung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter LWL-Landesjugendamt Westfalen in Kooperation mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Catharine Bade, Tel.: (0 30) 25 76 76-830
E-mail des Kontakts catharine.bade@dkjs.de
Beginn der Veranstaltung 11.10.2013, 10:00
Ende der Veranstaltung 11.10.2013, 16:15
Veranstaltungsstätte Volkshochschule im Ravensberger Park
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 26.09.2013
Zuletzt geändert am 26.09.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)