Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Geisteswissenschaftler und das Netz: Chancen für Berufseinsteiger

12.10.2013, 13:00 Uhr - 12.10.2013, 14:00 Uhr

Frankfurter Buchmesse, Forum Bildung, Halle 4.2
Frankfurt am Main
lina.kirstgen@zeit.de

http://www.zeit-verlagsgruppe.de/veranstaltungen/2013/10/geisteswissenschaftler-und-das-netz-chancen-fuer-berufseinsteiger/Externer Link

Das Internet verändert alles: Medien, Verlage, den Bildungsbereich. Geisteswissenschaftler sind Experten für Veränderung: Sie sind breit aufgestellt, denken kritisch und können sich schnell in neue Themenfelder einarbeiten. Soweit die Theorie. Jetzt einmal konkret: Welche Chancen bietet das Netz Absolventen geisteswissenschaftlicher Fächer? Welche beruflichen Herausforderungen gibt es im digitalen Bereich? Wo wird im World Wide Web Geld verdient?

Beim ZEIT CAMPUS DIALOG auf der Frankfurter Buchmesse wollen wir darüber sprechen. Mit Unternehmern, die Geisteswissenschaftler einstellen. Und mit Absolventen, die Sprach- und Kulturwissenschaften studiert haben, und heute trotzdem nicht pleite sind.

Auf dem Podium diskutieren:
Franz Ambelang, Management-Trainee Absolventa GmbH
Nikola Richter, Verlegerin mikrotext, Autorin, freie Redakteurin
Jan Wagner, Mitbegründer und Geschäftsführer des Spieleentwicklers Cliffhanger Productions

Moderation: ZEIT CAMPUS-Redakteur Oskar Piegsa.
Datum: Samstag, 12. Oktober 2013
Beginn: 13.00 Uhr
Ort: Frankfurter Buchmesse

mehr/weniger
Schlagwörter

Geisteswissenschaftler, Absolvent, Student, Internet, Podiumsgespräch, Hochschulabsolvent, Veranstaltungsreihe, Buchmesse, Berufseinsteiger, WORLD WIDE WEB, FRANKFURT AM MAIN,

Art der Veranstaltung Podiumsgespräch / Forumsdiskussion
Veranstalter Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Lina Kirstgen (Leiterin Hochschulveranstaltungen), Tel.: (040) 32 80 - 5778, Fax: (040) 32 80 558
E-Mail des Kontakts lina.kirstgen@zeit.de
Beginn der Veranstaltung 12.10.2013, 13:00
Ende der Veranstaltung 12.10.2013, 14:00
Veranstaltungsstätte Frankfurter Buchmesse, Forum Bildung, Halle 4.2
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Studierende; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 03.09.2013
Zuletzt geändert am 03.09.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)