Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

10 Jahre Q2E - Auswirkungen, Nebenwirkungen, Nachwirkungen

07.11.2013, 09:00 Uhr - 08.11.2013, 13:00 Uhr

Aula der Allgemeinen Gewerbeschule Basel
Vogelsangstrasse 15
Basel
ife.schulqualitaet.ph@fhnw.ch

http://www.q2e.ch/myUploadData/files/Q2E_Fachtagung_Flyer.pdfExterner Link

Vor rund 10 Jahren ist das Q2E-Projekt zu Ende gegangen. Der damalige Projektabschluss im Jahre 2003 wurde in vielen Schweizer Kantonen und zunehmend auch in verschiedenen deutschen Bundesländern nicht etwa zu einem Schlusspunkt, sondern zu einem Meilenstein für die weitere Entwicklungsarbeit im Bereich des schulischen Qualitätsmanagements. Die Sichtung und Aufarbeitung der reichhaltigen Q2E-Umsetzungs- und Entwicklungserfahrungen der vergangenen 10 Jahre ist Gegenstand dieser Tagung.Ziel ist es, aus einer kritischen Betrachtung heraus die Ansatzpunkte für die Weiterentwicklung des schulinternen QM in den kommenden 10 Jahren zu erkennen und gleichzeitig motivierende Impulse für die weitere Entwicklungs-, Aufbau- und Umsetzungsarbeit an den Schulen zu geben.

mehr/weniger
Schlagwörter

Qualitätsmanagement, Qualität, Qualitätssicherung, Schule, Q2E,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Fachhochschule Nordwestschweiz, Zentrum Bildungsorganisation und Schulqualität
Kontaktadresse Igelweid 22; 5000 Aarau
E-Mail des Kontakts ife.schulqualitaet.ph@fhnw.ch
Beginn der Veranstaltung 07.11.2013, 09:00
Ende der Veranstaltung 08.11.2013, 13:00
Veranstaltungsstätte Aula der Allgemeinen Gewerbeschule Basel
Staat Schweiz
Tagungssprache Deutsch
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufsschule; Berufliche Bildung
Adressaten Lehrer/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 02.09.2013
Zuletzt geändert am 02.09.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)