Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

11. Bensberger Gespräche 2013: ´Energiepolitik am Scheideweg – nationale und globale Dimensionen der geostrategischen Herausforderungen´

04.02.2013, 14:00 Uhr - 06.02.2013, 12:30 Uhr

Kardinal Schulte Haus
Overather Str. 51-53
51429 Bergisch Gladbach /Bensberg
wurzel@bpb.de

http://www.bpb.de/veranstaltungen/format/kongress-tagung/149538/11-bensberger-gespraeche-2013Externer Link

Bei den Bensberger Gesprächen 2013 werden die nationalen und internationalen energiepolitischen Herausforderungen diskutiert und die geostrategischen sowie sicherheitspolitischen Implikationen dieser Entwicklungen beleuchtet. Der weltweite Kampf um Energieressourcen angesichts steigender Bedarfe und begrenzter Verfügbarkeit ist schon lange entfacht. Die Nabucco-Pipeline oder Desertec sind einige Antwortversuche, mit denen die Erwartung auf belastbare Zukunftsszenarien verbunden sind. Doch weltweite Konflikte bleiben absehbar. Die Ereignisse von Fukushima und die Folgen des Ausstiegs aus der Atomenergieversorgung in Deutschland zeigen, wie wenig die Staaten und Menschen auf Krisen vorbereitet sind. Die Teilnahmegebüh beträgt 100 Euro. Die Anmeldung ist online möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bergisch Gladbach, Tagung, Energiepolitik, Sicherheitspolitik, Bundeszentrale für politische Bildung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Bundeszentrale für politische Bildung in Zusammenarbeit mit dem Bundesverteidigungsministerium
Kontaktadresse Bundeszentrale für politische Bildung, Fachbereich Förderung, Ansprechpartnerin: Hanne Wurzel, Adenauerallee 86, 53113 Bonn, Tel.: 0228 99515-530, Fax: 0228 99515-585
E-Mail des Kontakts wurzel@bpb.de
Beginn der Veranstaltung 04.02.2013, 14:00
Ende der Veranstaltung 06.02.2013, 12:30
Veranstaltungsstätte Kardinal Schulte Haus
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 28.01.2013
Zuletzt geändert am 28.01.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)