Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

SAMF-Jahrestagung: ´Zehn Jahre Hartz-Reformen- was bleibt?

21.02.2013, 11:30 Uhr - 22.02.2013, 14:30 Uhr

Friedrich-Ebert-Stiftung
Hiroshimastraße 17
10785 Berlin
sabine.matambalya@fes.de

http://www.iab.de/de/veranstaltungen/konferenzen-und-workshops/samf-jahrestagung.aspxExterner Link

Am 1. Januar 2003 traten die ersten beiden Gesetze für ´Moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt´ in Kraft. Die ´Hartz-Reformen´ haben wie kaum eine andere Reform sowohl politische Kontroversen als auch öffentlich finanzierte Wirkungsforschung zur Arbeitsmarktpolitik in Gang gesetzt. Die Deutsche Vereinigung für Sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung widmet deshalb ihre Jahrestagung, die zusammen mit dem WSI in der Hans-Böckler-Stiftung und der Friedrich-Ebert-Stiftung veranstaltet wird, einer Spurensuche und Rückschau. Besondere Aufmerksamkeit soll dabei jenen Aspekten gewidmet werden, die nicht im Vordergrund der politischen Agenda und öffentlichen Diskussion standen und die nicht Gegenstand von Evaluationsaufträgen waren. Es geht um übergreifende Perspektiven und Synthesen und um Folgerungen für die künftige Arbeitsmarktforschung und -politik. Die Anmeldung ist bis 11.02.2013 möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Tagung, Hartz-Reform, Bildungspolitik, Arbeitsmarktpolitik,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Deutsche Vereinigung für sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung (SAMF e.V) in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung und der Hans-Böckler-Stiftung
Kontaktadresse Friedrich-Ebert-Stiftung, Wirtschafts- und Sozialpolitik, Godesberger Allee 149, 53175 Bonn
E-Mail des Kontakts sabine.matambalya@fes.de
Beginn der Veranstaltung 21.02.2013, 11:30
Ende der Veranstaltung 22.02.2013, 14:30
Veranstaltungsstätte Friedrich-Ebert-Stiftung
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 28.01.2013
Zuletzt geändert am 28.01.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)