Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Konferenz der deutschsprachigen Länder der SIEC/ISBE-International Society for Business Education: ´Individualisiertes Lernen und Arbeiten´

09.05.2013, 14:00 Uhr - 11.05.2013, 18:00 Uhr

Karl-Franzens-Universität Graz (weitere Informationen bezüglich der Veranstaltungsstätte entnehmen sie bitte der angegebenen Homepage)
Graz
michaela.stock@uni-graz.at

http://wirtschaftspaedagogik.uni-graz.at/de/mitarbeiten/siecisbe-konferenz/Externer Link

Das Dreiländertreffen der deutschsprachigen Länder der SIEC/ISBE findet 2013 in Graz statt. Neben den Mitgliedern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz möchten wir auch Gäste aus Amerika und Skandinavien begrüßen. Zusätzlich zu den Vorträgen aus Österreich werden Beiträge aus Deutschland und Australien die Konferenz bereichern. Die Konferenz widmet sich dem zentralen Thema der Individualisierung, das aus verschiedenen Perspektiven an Universität, Schule und der Wirtschaft betrachtet wird.

mehr/weniger
Schlagwörter

Graz, Konferenz, Individualisierung, Konferenz, Universität, Schule, Dreiländertreffen,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Institut für Wirtschaftspädagogik der Karl-Franzens-Universität Graz
Kontaktadresse Institut für Wirtschaftspädagogik der Karl-Franzens-Universität Graz, Ansprechpartnerin: Univ.-Prof. Mag. Dr. Michaela Stock, Universitätsstraße 15/G1, 8010 Graz, Tel.: +43 (0)316 380 - 7272
E-Mail des Kontakts michaela.stock@uni-graz.at
Beginn der Veranstaltung 09.05.2013, 14:00
Ende der Veranstaltung 11.05.2013, 18:00
Veranstaltungsstätte Karl-Franzens-Universität Graz (weitere Informationen bezüglich der Veranstaltungsstätte entnehmen sie bitte der angegebenen Homepage)
Staat Österreich
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufsschule; Berufliche Bildung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Lehrer/-innen; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen
Aufgenommen am 22.01.2013
Zuletzt geändert am 22.01.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)