Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Workshop: ´Praxis und Wissenschaft im Dialog. Ansprache – Methoden – Konzepte in der politischen Bildung mit bildungsbenachteiligten Jugendlichen´

10.12.2012, 12:30 Uhr - 11.12.2012, 16:30 Uhr

Stiftung Akademie Waldschlösschen
Waldschlößchen 1
37130 Reinhausen
Julia.Pfinder@mnet-online.de

http://www.bpb.de/veranstaltungen/format/seminar-workshop/146784/netzwerktreffen-2012Externer Link

Das Netzwerk Verstärker der Bundeszentrale für politische Bildung bietet eine Plattform für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, die in der politischen Bildungsarbeit mit sogenannten politik- und bildungsfernen Jugendlichen engagiert sind. Im Zentrum der Netzwerkarbeit steht der professionelle Austausch rund um das Thema politische Jugendbildung sowie die daraus resultierende Vernetzung und Qualifizierung. Beim jährlichen Netzwerktreffen werden die Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit präsentiert, reflektiert, vor allem aber um neue Erkenntnisse erweitert und spezifische Fragestellungen aus der Praxis bearbeitet. Im Zentrum des diesjährigen Zusammentreffens steht der Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis. Diskutiert werden Ansprache, Methoden und Konzepte in der politischen Bildung mit bildungsbenachteiligten Jugendlichen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bundeszentrale für politische Bildung, Jugendarbeit, Bildungsarbeit, Qualifizierung, Jugendbildung,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter Netzwerk Verstärker der Bundeszentrale für Politische Bildung
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Julia Pfinder (Projektleitung i.A. des bpb), Kapuzinerstraße 20, 80337 München, Tel.: 089 973 953 84, Fax: 089 973 953 85
E-Mail des Kontakts Julia.Pfinder@mnet-online.de
Beginn der Veranstaltung 10.12.2012, 12:30
Ende der Veranstaltung 11.12.2012, 16:30
Veranstaltungsstätte Stiftung Akademie Waldschlösschen
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Jugendbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 29.11.2012
Zuletzt geändert am 29.11.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)