Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

12. Filmfest FrauenWelten

22.11.2012 - 28.11.2012

Genauere Angaben zur/zu den Veranstaltungsstätte(n) finden Sie unter der oben angegebenen URL oder wenden Sie sich an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.
Tübingen
filmfest@frauenrechte.de

http://www.frauenrechte.de/filmExterner Link

Im Gegensatz zum monothematisch orientierten Festival 2011 regiert bei FrauenWelten 2012 die thematische Vielfalt: Filme vernetzen sich zu acht Themenfoki, zu facettenreichen Perspektiven oder zu antagonischen Filmpaaren, die zu neuen Gedankengängen anregen. Mit auffallend vielen Spielfilmdebüts und internationalen Gästen präsentiert sich das 12. Filmfest FrauenWelten als Plattform für junges Weltkino mit inhaltlichem Tiefgang zum Thema Frauenrechte. Unter den 34 Spiel- und Dokumentarfilmen aus 24 Ländern finden sich ungewöhnliche und herausfordernde Perspektiven zu ´Prostitution- Zwangsprostitution-Frauenhandel´, ´Täter-Opfer-Beziehung und –Ausgleich´ oder ´Queere Geschlechteridentitäten´ und die immer wiederkehrende Frage: ´In was für einer Gesellschaft wollen wir leben?´ Wir laden Sie ein zu einer spannenden, tiefgehenden und bereichernden Filmfestwoche bei den FrauenWelten in Tübingen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Tübingen, Festival, Film, Frau, Kino, Internationalität,

Art der Veranstaltung Andere Veranstaltung
Veranstalter TERRE DES FEMMES
Kontaktadresse TERRE DES FEMMES, Österbergstr. 4, 72074 Tübingen; Tel.: (0 70 71) 96 98 807, Fax: (0 70 71) 96 98 985
E-Mail des Kontakts filmfest@frauenrechte.de
Beginn der Veranstaltung 22.11.2012, 00:00
Ende der Veranstaltung 28.11.2012, 00:00
Veranstaltungsstätte Genauere Angaben zur/zu den Veranstaltungsstätte(n) finden Sie unter der oben angegebenen URL oder wenden Sie sich an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch; Französisch; Andere
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Aufgenommen am 11.10.2012
Zuletzt geändert am 11.10.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)