Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Postdocs aus der Erziehungswissenschaft nach Brüssel - Studienreise für Postdocs aus der Bildungsforschung 2012

01.10.2012, 12:00 Uhr - 02.10.2012, 15:00 Uhr

Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi)
Rue du Trône 98
B- 1050 Brüssel
mckenney@dipf.de

http://ice.dipf.de/de/wissenschaftlicher-nachwuchs/postdocs-nach-bruesselExterner Link

Das Büro “International Cooperation in Education´´ (ICE) des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) bietet auch in diesem Jahr wieder eine Studienreise nach Brüssel für Postdocs der Bildungsforschung. Die Europäische Union bereitet sich auf die neue Haushaltsperiode ab 2014 vor - und damit neigt sich die alte ihrem Ende zu. Das gilt auch für die europäische Forschungsförderung. 2012 werden die letzten Calls for Proposal für die Sozialwissenschaften im 7. Forschungsrahmenprogramm sowie im Lifelong Learning Programme veröffentlicht. Hier bieten sich vielfältige Möglichkeiten, in einem europäischen Forschungskonsortium an einem Projekt zu arbeiten.
Welche Möglichkeiten sich für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung bieten, wird im Rahmen dieser Veranstaltung aufgezeigt. Dabei erhalten die Teilnehmenden einen Überblick über die Förderstrukturen der Europäischen Union, über die aktuellen Calls und die Ausblicke auf Veränderungen ab 2014. Anmeldungen zu dieser Studienreise sind noch bis 31.08.2012 möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Wissenschaft, Bildungsforschung, Forschungsförderung, Forschungsfinanzierung, Europäische Union, Erziehungswissenschaft, Programm, Informationsveranstaltung, Postdoc, EU,

Art der Veranstaltung Fortbildung
Veranstalter International Cooperation in Education (ice) des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung
Kontaktadresse DIPF, Schloßstraße 29, 60486 Frankfurt/Main
E-Mail des Kontakts mckenney@dipf.de
Beginn der Veranstaltung 01.10.2012, 12:00
Ende der Veranstaltung 02.10.2012, 15:00
Veranstaltungsstätte Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi)
Staat Belgien
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 27.07.2012
Zuletzt geändert am 27.07.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)