Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Konferenz: ´Programmanalysen in der Erwachsenenbildung – Zugänge, Vernetzungen und Perspektiven´

27.09.2012, 11:30 Uhr - 27.09.2012, 14:45 Uhr

Deutsches Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE)
Heinemannstr. 12-14
53175 Bonn
heuer@die-bonn.de

http://www.die-bonn.de/weiterbildung/veranstaltungskalender/Details.aspx?id=504Externer Link

Thema der Fachtagung im Vorfeld der Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) sind Sammlungsbestände, Vorhaben und Entwicklungen in der Programmanalyse. Es lädt ein die Expertengruppe Programmanalyse - das sind deutschsprachige Wissenschaftler/innen, die aktuell in diesem Forschungsbereich aktiv sind. Die Fachtagung findet im Vorfeld der Sektionstagung Erwachsenenbildung statt, um Synergien zu nutzen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Anmeldung ist bis zum 31.08.2012 möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bonn, Tagung, Erwachsenenbildung, Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, Programmanalyse,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Arbeitsgruppe Programmanalyse in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Erwachsenenbildung Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE)
Kontaktadresse Ansprechpartner: Dr. Klaus Heuer, Tel.: 0228 32 94 230
E-mail des Kontakts heuer@die-bonn.de
Beginn der Veranstaltung 27.09.2012, 11:30
Ende der Veranstaltung 27.09.2012, 14:45
Veranstaltungsstätte Deutsches Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE)
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 17.07.2012
Zuletzt geändert am 17.07.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)