Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Schnuppervorlesung ´Kundenorientierung bei Starbucks´

09.06.2012, 09:30 Uhr - 09.06.2012, 12:15 Uhr

BiTS Business and Information Technology School
Bernburger Str. 24-25
10963 Berlin
berlin@bits-hochschule.de

http://www.bits-iserlohn.de/de/termine/starbucks/Externer Link

Was macht Starbucks so erfolgreich? Seit 1971 sind über 17.000 Filialen in mehr als 50 Ländern entstanden. Starbucks ist die weltweit größte Coffee House Marke – und das ohne teure Werbekampagnen. Zu Beginn der 2000er jedoch brachen die Kundenzufriedenheitswerte drastisch ein. Was war passiert? Was ist zu tun? Wie könnte die emotionale Beziehung zwischen Coffee House und Kunde wieder verstärkt werden? Wir laden Sie herzlich ein, an diesem spannenden Fall mitzuarbeiten und die Vorzüge praxisorientierter Teamarbeit in kleinen Gruppen kennen zu lernen. Schnuppern Sie in die Themenwelt des Marketing Management hinein – einer von 12 Schwerpunkten, welche die BiTS Berlin bereits im Bachelor Studium anbietet. Wir bitten um vorherige Anmeldung unter Tel.: (0 30) 25 35 86 98 oder per E-Mail an: berlin@bits-hochschule.de

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Betriebswirtschaftslehre, Case Study, Kundenorientierung, Management, Marketing, Workshop,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter BiTS Business and Information Technology School gGmbH
Kontaktadresse BiTS Business and Information Technology School, Campus Berlin, Bernburger Str. 24-25, 10963 Berlin; Tel.: (0 30) 2535 8708
E-Mail des Kontakts berlin@bits-hochschule.de
Beginn der Veranstaltung 09.06.2012, 09:30
Ende der Veranstaltung 09.06.2012, 12:15
Veranstaltungsstätte BiTS Business and Information Technology School
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Schüler/-innen
Aufgenommen am 06.06.2012
Zuletzt geändert am 08.06.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)