Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

2. Kölner wirtschaftspolitischer Dialog ´Bildung als Standortfaktor – Möglichkeiten und Grenzen des Wettbewerbs´

17.04.2012, 12:00 Uhr - 17.04.2012, 14:00 Uhr

Universität zu Köln, Gebäude 106 (Seminargebäude), Tagungsraum 004
Universitätsstr. 35
50931 Köln
pressestelle@vhb.de

http://www.handelsblatt-hochschulinitiative.de/index.php/veranstaltungen/koelner-wirtschaftspolitischer-dialog.htmlExterner Link

Tagesaktuell bezieht sich dieses Thema auf die gegenwärtigen Umwälzungen innerhalb des deutschen Bildungssystems und ihre Auswirkungen. Es geht unter anderem um die grundsätzliche Frage nach der Bedeutung von Wettbewerb im Bildungsbereich. Zu diskutieren ist etwa, ob in NRW im Hinblick auf Regulierung und finanzielle Autonomie hinreichende Voraussetzungen für einen Wettbewerb um das beste Schulangebot zwischen Kommunen sowie zwischen unterschiedlichen Schulformen gegeben sind. Als Gastredner werden Sylvia Löhrmann (Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes NRW) und Prof. Dr. Ludger Wößmann (CESifo-Professor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Bildungsökonomik, an der Ludwig-Maximilians-Universität München) referieren. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos, die Teilnehmerzahl allerdings begrenzt. Eine namentliche vorherige Anmeldung ist daher erforderlich. Die Anmeldung ist unter der oben angegebenen URL online möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Köln, Nordrhein-Westfalen, Standortfaktor, Bildungspolitik, Dialog, Podiumsgespräch, Wettbewerb, Wirtschaftspolitik,

Art der Veranstaltung Podiumsgespräch / Forumsdiskussion
Veranstalter Institut für Wirtschaftspolitik an der Universität zu Köln in Kooperation mit dem Handelsblatt
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Kerstin Jaumann, Tel.: (02 11) 887-10 15
E-Mail des Kontakts pressestelle@vhb.de
Beginn der Veranstaltung 17.04.2012, 12:00
Ende der Veranstaltung 17.04.2012, 14:00
Veranstaltungsstätte Universität zu Köln, Gebäude 106 (Seminargebäude), Tagungsraum 004
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 13.04.2012
Zuletzt geändert am 13.04.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)