Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Diskussion: ´The Rejection Talk – wo hört der Spaß auf?´

03.03.2012, 20:00 Uhr - 03.03.2012, 22:00 Uhr

Akademie der Künste
Pariser Platz 4
10117 Berlin
milena.mushak@bpb.bund.de

http://www.bpb.de/veranstaltungen/6ZE4U3,0,The_Rejection_Talk_%96_wo_h%F6rt_der_Spa%DF_auf.htmlExterner Link

Knapp 40 verbotene Ausgaben der Titanic sind ein offensichtliches Indiz für das kritische Potential von Satire. Öffentlich unbemerkt hingegen findet aber natürlich auch bundesweit in fast allen Redaktionen der gleiche Prozess statt wie beim New Yorker: Die Redaktion prüft eingereichte Cartoons und Karikaturen, von denen einige aussortiert werden – die Gründe sind oft die gleichen wie beim New Yorker. Es wird Rücksicht genommen auf die Befindlichkeiten von Anzeigenkunden und es wird versucht mutmaßliche negative Reaktionen der Leserschaft zu vermeiden, indem bestimmte Cartoons oder Satiren eben nicht abgedruckt werden. Wir finden also weltweit das Phänomen vor, dass eine Instanz in der Redaktion entscheidet, was dem Leser und vor allem den Werbekunden der jeweiligen Zeitung zugemutet werden darf und was nicht und damit auch Entscheidungshoheit über die Grenzen der Satire erlangt. Über dieses Thema soll an diesem Abend diskutiert werden. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro, ermäßigt 3 Euro.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Diskussion, Journalismus, Satire, Medien, Cartoon, Redaktion, Medienkritik, Karikaturen,

Art der Veranstaltung Podiumsgespräch / Forumsdiskussion
Veranstalter Bundeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit CARICATURA
Kontaktadresse Bundeszentrale für politische Bildung, Ansprechpartnerin: Frau Milena Mushak, Krausenstraße 4 / Ecke Friedrichstraße, 10117 Berlin
E-Mail des Kontakts milena.mushak@bpb.bund.de
Beginn der Veranstaltung 03.03.2012, 20:00
Ende der Veranstaltung 03.03.2012, 22:00
Veranstaltungsstätte Akademie der Künste
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Aufgenommen am 27.02.2012
Zuletzt geändert am 27.02.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)