Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Wissenschaftliches Tagesseminar ´DDR-Diktatur im Spiegel der Literatur´

05.05.2012, 09:30 Uhr - 05.05.2012, 17:00 Uhr

Bildungsstätte ´St. Martin´
Farbengasse 2
99084 Erfurt
froelich@stiftung-ettersberg.de

http://www.stiftung-ettersberg.de/cms/website.php?id=/veranstaltungen/index/kalender_2012.htm#201202Externer Link

Dieses Tagesseminar ist dem Spannungsfeld von Literatur und Diktatur am Beispiel der DDR gewidmet. Mit Blick auf die Literatur in der DDR und über die DDR wollen wir aufzeigen, wie gewinnbringend die Beschäftigung mit Literatur für die Aufarbeitung der SED-Diktatur sein kann. Ausgehend von einem literatursoziologischen Rückblick auf das Lesen in der DDR werden wir wichtige Themen, Autoren und Konflikte in der DDR-Literatur vor 1990 erörtern und dabei die Samisdat-Literatur besonders beleuchten. Zudem werden wir uns dem facettenreichen Schreiben über die DDR nach 1990 widmen: Welche Themen haben die Autoren in den vergangenen zwei Jahrzehnten besonders bewegt? Wie blicken die nachgeborenen jüngeren Autoren auf die DDR? Wie schreiben sie darüber? Danach wollen wir über Literatur als Medium historisch-politischer Bildungsarbeit sprechen und unser Seminar mit einer Lesung aus Grit Poppes Jugendroman ´Weggesperrt´ über Willkür und Gewalt im Jugendwerkhof und einem Gespräch mit der Zeitzeugin Kathrin Begoin beschließen. Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie unter der oben angegebenen URL.

mehr/weniger
Schlagwörter

Erfurt, DDR, Diktatur, Literatur, Samisdat, Seminar, Zeitzeuge,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter Stiftung Ettersberg in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen
Kontaktadresse Stiftung Ettersberg, Jenaer Str. 4, 99425 Weimar; Ansprechpartnerin: Daniela Frölich, Tel.: (0 36 43) 4975 16
E-Mail des Kontakts froelich@stiftung-ettersberg.de
Beginn der Veranstaltung 05.05.2012, 09:30
Ende der Veranstaltung 05.05.2012, 17:00
Veranstaltungsstätte Bildungsstätte ´St. Martin´
Land der Bundesrepublik Deutschland Thüringen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen; Weiterbildungsinteressierte; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 20.02.2012
Zuletzt geändert am 20.02.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)