Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Gutes Wohnen: Unterstützung für Menschen mit sehr hohem Hilfebedarf im Licht der UN-Behindertenrechtskonvention

19.04.2012, 13:00 Uhr - 20.04.2012, 12:30 Uhr

Technologie- und Tageszentrum Marburg
35037 Marburg
Institut-Inform@Lebenshilfe.de

http://www.lebenshilfe.de/de/unsere_angebote/fort_weiterbildungen/veranstaltungen/Gutes-Wohnen.php?listLink=1Externer Link

Die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen ist seit 2009 in Deutschland rechtsverbindlich. Demnach haben heute alle Menschen mit Behinderung das Recht auf ein Leben inmitten der Gesellschaft! Die Realität aber sieht anders aus: Je höher der Hilfebedarf von Menschen mit Beeinträchtigungen ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit auf ein „besondertes“ Leben. Auf ein Leben in Einrichtungen, die speziell für Menschen mit Behinderung geschaffen wurden. Die Fachtagung will Mut für Veränderungen machen. Ausgehend von einer Bestandsaufnahme soll gemeinsam erarbeitet werden, wie sich „ein gutes Leben mitten in der Gesellschaft für Alle“ darstellt. Wissenschaftler berichten dabei aus ihren neuesten Forschungen zum Wohnen. Praxisbeispiele zeigen auf, wie man heute erfolgreich ist. Welche Wege müssen beschritten werden, damit die Teilhabe weiter vorankommt? Wer kann was genau tun?

mehr/weniger
Schlagwörter

Marburg, Behinderung, Behindertenpädagogik, Sozialpädagogik, Inklusion, Integration, Wohnkultur, Wohnsituation, Betreuungseinrichtung, Fachtagung, UN-Behindertenrechtskonvention,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V., Bildungsinstitut inForm
Kontaktadresse Raiffeisenstraße 18; 35043 Marburg
E-Mail des Kontakts Institut-Inform@Lebenshilfe.de
Beginn der Veranstaltung 19.04.2012, 13:00
Ende der Veranstaltung 20.04.2012, 12:30
Veranstaltungsstätte Technologie- und Tageszentrum Marburg
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Behindertenpädagogik; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Frühpädagogische Fachkräfte; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 31.01.2012
Zuletzt geändert am 31.01.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)