Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Alter, Kultur und Bildung

05.09.2012, 14:00 Uhr - 07.09.2012, 13:00 Uhr

Bildungsstätte Steinbach, IG Bauen-Agrar-Umwelt
Waldstr. 31
61449 Steinbach (Taunus)
prums@deutscher-verein.de

https://www.deutscher-verein.de/03-events/2012/gruppe4/f-424-12/Externer Link

Auch im Alter haben Bildung und Kultur einen hohen Stellenwert für die Weiterentwicklung der Persönlichkeit, für gesellschaftliche Teilhabe, für freiwilliges Engagement und politische Partizipation. Bildungsaktivitäten im weitesten Sinne fördern Selbstbewusstsein, soziale Integration und tragen zur Erhaltung von Gesundheit und Wohlbefinden bei. Auch die Bewältigung von altersbedingten Einschränkungen, Krankheit und abnehmender Mobilität, der schleichende Verlust von Alltagskompetenzen sind Aufgaben, die im Rahmen der Altersbildung aufzunehmen sind. Daneben interessieren sich immer mehr ältere Menschen für kulturelle Angebote, sie werden aktiv und auch im Alter geht der Trend vom ´Kulturkonsum´ hin zur aktiven Auseinandersetzung mit Kultur und ihren Möglichkeiten, sich mit Fragen des eigenen Alterns auseinanderzusetzen. Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist unter der oben angegebenen URL online möglich. Anmeldeschluss ist der 01.07.2012.

mehr/weniger
Schlagwörter

Alter, Bildung, Kultur, Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V.
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Petra Prums
E-Mail des Kontakts prums@deutscher-verein.de
Beginn der Veranstaltung 05.09.2012, 14:00
Ende der Veranstaltung 07.09.2012, 13:00
Veranstaltungsstätte Bildungsstätte Steinbach, IG Bauen-Agrar-Umwelt
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Senior/innenbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 08.11.2011
Zuletzt geändert am 08.11.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)