Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

DGPPN Kongress 2011

23.11.2011 - 26.11.2011

Internationales Congress Centrum ICC Berlin
Haupteingang Neue Kantstraße/Ecke Messedamm
14057 Berlin
dgppn11@cpo-hanser.de

http://www.dgppn.de/dgppn-kongress2011/Externer Link

Der DGPPN-Kongress 2011 steht unter dem Motto ´Personalisierte Psychiatrie und Psychotherapie´. Verschiedene Aspekte der so genannten ´personalisierten Medizin´ werden dabei im Detail beleuchtet. Zum einen steht die personalisierte Diagnostik im Fokus. Hier geht es beispielsweise um die Vorhersagbarkeit des individuellen Krankheitsverlaufes und um den zentralen Aspekt der Früherkennung psychischer Störungen. Der zweite Schwerpunkt gilt der personalisierten Therapie. Das Themenspektrum erstreckt sich von individualisierten Behandlungskonzepten über Non-Response bis hin zu integrierten Versorgungskonzepten. Des Weiteren sollen die therapeutisch Tätigen selbst in den Blickpunkt gerückt werden. Zentrale Themen sind hierbei beispielsweise das Burn-Out-Syndrom sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Diagnostik, Kongress, Personalisierung, Psychiater, Psychiatrie, Psychotherapeut, Psychotherapie, Therapeut, Therapie,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde e.V.
Kontaktadresse Kongressbüro: CPO HANSER SERVICE GmbH, Paulsborner Str. 44, 14193 Berlin; Tel.: (0 30) 300 669 0, Fax: (0 30) 300 669 50
E-Mail des Kontakts dgppn11@cpo-hanser.de
Beginn der Veranstaltung 23.11.2011, 00:00
Ende der Veranstaltung 26.11.2011, 00:00
Veranstaltungsstätte Internationales Congress Centrum ICC Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 26.10.2011
Zuletzt geändert am 26.10.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)