Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachtagung BAG UB 2011 `Vision und Wirklichkeit´ Zielsetzung und Standortbestimmung im Rahmen der UN-Behindertenrechtskonvention

23.11.2011, 14:00 Uhr - 25.11.2011, 14:00 Uhr

Hotel Ringberg in Suhl
Ringberg 10
98527 Suhl
info@bag-ub.de

http://www.bag-ub.de/veranstaltungen/Fachtagung2011_BAG_UB.htmExterner Link

Mut, Entschlossenheit und überzeugtes Handeln im Sinne des SGB IX und der UN-Behindertenrechtskonvention sind möglicherweise die wichtigsten Voraussetzungen und Werte, um eine inklusive Gesellschaft nach und nach zu gestalten. Dies erfordert auch den mutigen Blick auf (noch) bestehende Lücken und Hürden im System sowie den offenen Dialog darüber. Diese Eigenschaften sollen leitend sein für die gesamte Tagung mit einem breiten Angebot an guten und erfolgreichen Beispielen aus Schule, Qualifizierung/Ausbildung und Beruf. Das Anmeldeformular finden Sie auf folgender Website: http://www.bag-ub.de/veranstaltungen/Fachtagung-2011_BAG_UB_Programm_und_Anmeldung.pdf Anmeldeschluss: 11.11.2011. Teinahmebeitrag variiert je nach Kurswahl: 140 Euro bis 315 Euro

mehr/weniger
Schlagwörter

Suhl, Behinderung, Bildung, Inklusion, Integration, Menschenrechte, Inklusionsprinzip, UN-Behindertenrechtskonvention, Unterstuetzte-Beschaeftigung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Bundesarbeitsgemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung (BAG UB) e.V.
Kontaktadresse BAG UB, Schulterblatt 36, 20357 Hamburg, Fon: 040 / 432 53 123 Fax: 040 / 432 53 125
E-mail des Kontakts info@bag-ub.de
Beginn der Veranstaltung 23.11.2011, 14:00
Ende der Veranstaltung 25.11.2011, 14:00
Veranstaltungsstätte Hotel Ringberg in Suhl
Land der Bundesrepublik Deutschland Thüringen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sonderschule/Förderschule; Berufliche Bildung; Jugendbildung; Behindertenpädagogik; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Studierende; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 25.10.2011
Zuletzt geändert am 25.10.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)