Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Vortrag ´Prekäre Exzellenz? Vom Alptraum zum Traumjob Wissenschaft´

24.10.2011, 16:00 Uhr - 24.10.2011, 17:30 Uhr

Campus der Universität des Saarlandes, Aula (Geb. A3 3)
66123 Saarbrücken
kooperationsstelle@univw.uni-saarland.de

http://www.uni-saarland.de/campus/service-und-kultur/beruf-und-karriere/kooperationsstelle-wissenschaft-und-arbeitswelt-kowa/aktuell.htmlExterner Link

Referent: Andreas Keller vom Bundesvorstand der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Die Hochschulen sind mit wachsenden Anforderungen konfrontiert: steigende Studierendenzahlen, Bologna-Reformen, wachsende Autonomie und zunehmende Bedeutung der Drittmitteleinwerbung. Diesen Anforderungen müssen sich die Beschäftigten in der Wissenschaft stellen, ohne dass sie aufgabengerechte Bedingungen vorfinden. Befristete Arbeitsverträge und weitere Formen atypischer und prekärer Beschäftigung betreffen immer mehr Wissenschaftler(innen). Vielen Wissenschaftler(inne)n werden selbstständige Forschung und Lehre und verlässliche berufliche Perspektiven verwehrt. Doch gute Lehre und Forschung auf der einen Seite sowie gute Arbeitsbedingungen und berufliche Perspektiven auf der anderen sind zwei Seiten einer Medaille. Um Bund, Länder und Hochschulen zu einer Reform von Personalstruktur und Berufswegen in Hochschule und Forschung zu bewegen, hat die Bildungsgewerkschaft GEW das Templiner Manifest für einen ´Traumjob Wissenschaft´ vorgelegt.

mehr/weniger
Schlagwörter

Saarbrücken, Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Hochschule, Universität, Vortrag, Wissenschaft, Wissenschaftler, Wissenschaftlicher Beruf,

Art der Veranstaltung Vortrag / Vorlesung
Veranstalter Kooperationsstelle Wissenschaft und Arbeitswelt (KoWA) an der Universität des Saarlandes in Kooperation mit dem Asta und der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Kontaktadresse Universität des Saarlandes, Kooperationsstelle Wissenschaft und Arbeitswelt, Campus C3 1 (früher Gebäude 31), 66123 Saarbrücken; Tel.: (06 81) 302-4802, Fax: (06 81) 302-3780
E-Mail des Kontakts kooperationsstelle@univw.uni-saarland.de
Beginn der Veranstaltung 24.10.2011, 16:00
Ende der Veranstaltung 24.10.2011, 17:30
Veranstaltungsstätte Campus der Universität des Saarlandes, Aula (Geb. A3 3)
Land der Bundesrepublik Deutschland Saarland
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 18.10.2011
Zuletzt geändert am 18.10.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)