Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

ISWI 2011 / 10. Internationale Studentenwoche in Ilmenau: ´crossing borders´

13.05.2011 - 22.05.2011

Ilmenau (Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.)
Ilmenau
info@iswi.org

http://www.iswi.org/index.php?id=136Externer Link

Unter dem Motto ´crossing borders´ dreht sich 10 Tage lang alles um das Thema Freiheit. Hier bekommen sie die Möglichkeit in Gruppenarbeit, Workshops, Diskussionen, Vorträgen und persönlichen Gesprächen ihre Argumente auszutauschen, die Themen von unterschiedlichen Blickwinkeln zu beleuchten und zu diskutieren. Denn wir sind der Meinung, dass gerade der interkulturelle Dialog einen wichtigen Beitrag für die Entstehung von Toleranz und Völkerverständigung leisten kann, die nach unserer Auffassung im Kontext des Themas ´Freiheit´ eine herausragende Rolle spielen. Deshalb wollen wir einen aktiven Diskurs anstoßen und innerhalb der zehn Tage auf bestehende Probleme aufmerksam machen, Standpunkte aufzeigen und gemeinsam mit den Teilnehmenden, den ReferentInnen und allen Interessierten Ideen und Lösungswege entwickeln, die im Sinne einer nachhaltigen Gesellschaft allen Menschen ein Maximum an Freiheit garantieren können.

mehr/weniger
Schlagwörter

Ilmenau, Freiheit, Internationaler Austausch, Internationalität, Student, Studentin, Woche,

Art der Veranstaltung Andere Veranstaltung
Veranstalter Initiative Solidarische Welt Ilmenau e.V.
Kontaktadresse Initiative Solidarische Welt Ilmenau e.V., PF 100565, 98684 Ilmenau; Tel.: (0 36 77) 691946, Fax: (0 36 77) 691945
E-Mail des Kontakts info@iswi.org
Beginn der Veranstaltung 13.05.2011, 00:00
Ende der Veranstaltung 22.05.2011, 00:00
Veranstaltungsstätte Ilmenau (Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.)
Land der Bundesrepublik Deutschland Thüringen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz weltweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 14.03.2011
Zuletzt geändert am 14.03.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)