Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

´Auf vielen Wegen. Wie Inklusion Praxis wird.´ (3. Fachtage von Quer-Wege e.V.)

31.03.2011 - 01.04.2011

Diverse Veranstaltungsstätten in Jena: Genauere Angaben zu den einzelnen Veranstaltungsstätten entnehmen Sie bitte dem Programm unter der oben angegebenen URL.
Jena
fachtag@querwege.de

http://www.querwege.de/0-0-0-6915-0.htmExterner Link

Es führt kein Weg daran vorbei. Deutschland hat vor zwei Jahren die UN-Behindertenrechtskonvention unterschrieben und muss ein inklusives Bildungssystem schaffen. Doch was bedeutet Inklusion konkret für die Arbeit von Frühförderstellen, Kitas und Schulen? Die dritten Fachtage des QuerWege e.V. geben Einblicke in die inklusive Praxis, zeigen Beispiele und Erfahrungen sowie Möglichkeiten für Vernetzungen. Gemeinsam mit Prof. Andreas Hinz und Ines Boban laden wir Pädagog(inn)en aus Frühförderstellen, Schulen und Kitas, Mitarbeiter(innen) von freien Trägern, Kommunen, Eltern und Studierende ein, verschiedene Aspekte des Inklusionsprozesses kennenzulernen. Dazu öffnen wir auch unsere Türen und zeigen, auf welchen Wegen die Einrichtungen des QuerWege e.V. gemeinsames Leben und Lernen ermöglichen. Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist unter der oben angegebenen URL online möglich. Anmeldeschluss ist der 18.03.2011.

mehr/weniger
Schlagwörter

Jena, Behinderter, Behinderung, Inklusion, Praxis,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Quer-Wege e.V. in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen e.V.
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Alice Vehlgut, Tel.: (0 36 41) 53 26 56, Fax: (0 36 41) 67 31 21
E-Mail des Kontakts fachtag@querwege.de
Beginn der Veranstaltung 31.03.2011, 00:00
Ende der Veranstaltung 01.04.2011, 00:00
Veranstaltungsstätte Diverse Veranstaltungsstätten in Jena: Genauere Angaben zu den einzelnen Veranstaltungsstätten entnehmen Sie bitte dem Programm unter der oben angegebenen URL.
Land der Bundesrepublik Deutschland Thüringen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Behindertenpädagogik; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Eltern; Lehrer/-innen; Studierende; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 23.02.2011
Zuletzt geändert am 23.02.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)