Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Am Samstag, dem 22.12.2018, wird der Deutsche Bildungsserver wegen Installationsarbeiten zwischen 0 und 14 Uhr nicht erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

Inhalt

28. Münstersches Gespräch 2011 ´Diagnose und Förderung statt Notengebung? Problemfelder schulischer Leistungsbeurteilung´

11.04.2011, 14:30 Uhr - 13.04.2011, 12:30 Uhr

Akademie Franz Hitze Haus, Kardinal-von-Galen-Ring 50, 48149 Münster
Münster in Westfalen
chmielus@bistum-muenster.de

http://www.bistum-muenster.de/index.php?myELEMENT=216185&mySID=c8ce7196f1195066a46acb4a30c5e204Externer Link

Beim Münsterschen Gespräch 2011 werden Wissenschaftler, Bildungspolitiker und Schulpraktiker den Fragen nachgehen, wer, wie, was, mit welchem Ziel beurteilt, und dabei pädagogisch und bildungspolitisch zentrale Problemfelder schulischer Leistungsbeurteilung in den Blick nehmen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Diagnose, Förderung, Leistungsbeurteilung, Notengebung, Portfolio, Schule, Kompetenzraster, Lernentwicklungsbericht, Münster i. W.,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Münstersche Gespräche zur Pädagogik in Kooperation mit der Akademie Franz Hitze Haus und dem Landeskompetenzzentrum für Individuelle Förderung
Kontaktadresse Ansprechpartner: Dr. Stephan Chmielus, Arbeitsstelle Schulbegleitung, Kardinal-von-Galen Ring 55, 48149 Münster; Fax: (02 51) 9818-480
E-Mail des Kontakts chmielus@bistum-muenster.de
Beginn der Veranstaltung 11.04.2011, 14:30
Ende der Veranstaltung 13.04.2011, 12:30
Veranstaltungsstätte Akademie Franz Hitze Haus, Kardinal-von-Galen-Ring 50, 48149 Münster
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 06.12.2010
Zuletzt geändert am 06.12.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)