Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Workshop ´eLearning-Innovationen für den modernen Fremdsprachenunterricht. Authentische Video-Korpora, didaktische Erschließung und kollaboratives Lernen in Moodle´

20.11.2010, 13:45 Uhr - 20.11.2010, 15:00 Uhr

Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur, Friedrichstr. 176 – 179, Raum 511 (5. Etage), 10117 Berlin-Mitte
Berlin
kurt.kohn@uni-tuebingen.de

http://www.expolingua.com/expolingua_berlin/vortragsprogramm_detail.php?myId=347Externer Link

Mit sprachdidaktisch aufbereiteten VideoRessourcen, thematischen und sprachlichen Suchoptionen, authentischen Sprachlernmodulen sowie explorativen und kommunikativen Lernaktivitäten in Moodle erschließt das europäische Verbundprojekt “BACKBONE – Corpora for Content and Language Integrated Learning“ neue Wege des eLearning auch für das Fremdsprachenlernen. Unsere BACKBONE-Angebote für Schule, Universität und Erwachsenenbildung § Webbasierte Video-Interviews und darauf aufbauende eLearning-Module zur freien didaktischen Nutzung in Blended-Learning-Szenarien: o gesprochene Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch, Spanisch und Türkisch in unterschiedlichen kulturellen und regionalen Ausprägungen sowie europäische Variationen von Englisch als Lingua Franca (ELF) o thematische Vielfalt: Berufsleben und Arbeitswelt, Bildung, Gesundheitswesen, Kultur, Politik und Soziales, Städte und Regionen, Umwelt o Sprachlernfokus: Verstehen und Produzieren, Grammatik und Wortschatz, freie Exploration, Kommunikation und Kollaboration § Das BACKBONE Web-Interface mit vielfältig kombinierbaren thematischen, grammatischen und lexikalischen Suchfunktionen: o für Lerner, die selbstständige und freie Lernexplorationen bevorzugen o für Lehrer, die ihren Unterricht mit authentischen und thematisch relevanten eLearning-Aktivitäten bereichern wollen § `Do it Yourself`-Unterstützung für Lehrer: Tools zur Erstellung und Nutzung eigener BACKBONE-Ressourcen: o `Backbone Transkriptor`: Transkription von Video- und Audiodaten o `Backbone Annotator`: thematische und sprachliche Annotation von Video-Transkripten In dem Workshop wird der didaktische Einsatz von BACKBONE für authentische Sprachlernaktivitäten in schulischen „Blended Learning“-Szenarien demonstriert. Es wird auch besprochen, wie BACKBONE für die Erstellung eigener authentischer Online Ressourcen genutzt werden kann. BACKBONE-Ressourcen und Tools sind frei verfügbar. Weitere Informationen: www.uni-tuebingen.de/backbone Prof. Dr. Kurt Kohn Universität Tübingen Angewandte Linguistik des Englischen +49 (0)7071 29 7 2377 Kurt.kohn@uni-tuebingen.de http://www.ael.uni-tuebingen.de http://www.sprachlernmedien.de

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Authentisches Lehrmaterial, Blended Learning, E-Learning, Fremdsprachenunterricht, Innovation, Workshop, Backbone,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter Prof. Dr. Kurt Kohn, Universität Tübingen, Englisches Seminar
Kontaktadresse Universität Tübingen, Angewandte Linguistik des Englischen, Ansprechpartner: Prof. Dr. Kurt Kohn, Tel.: (0 70 71) 29 7 2377
E-Mail des Kontakts kurt.kohn@uni-tuebingen.de
Beginn der Veranstaltung 20.11.2010, 13:45
Ende der Veranstaltung 20.11.2010, 15:00
Veranstaltungsstätte Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur, Friedrichstr. 176 – 179, Raum 511 (5. Etage), 10117 Berlin-Mitte
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 08.11.2010
Zuletzt geändert am 08.11.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)