Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Planspiel “Jump - Der Sprung ins Arbeitsleben“

01.09.2010, 09:00 Uhr - 01.01.2010, 15:00 Uhr

einewelt Haus
Magdeburg
susanne.zacharias@dkjs.de

http://www.gruenderkids.de/aktuelles/termine/kalender/cal/event/20100901//view-month|page_id-129||view-list|page_id-129/tx_cal_phpicalendar//planspiel_jump_der_sprung_ins_arbeitsleben.html?L=0&cHash=f73e37b4f2Externer Link

Wie würdest du handeln, wenn du die Anweisung erhalten würdest, 10 deiner Mitarbeiter zu kündigen? Wie würdest du als Vertriebsleiterin oder Vertriebsleiter mit Beschwerden von Kunden umgehen, die sich häufen, weil sich Lieferungen ständig verzögern? Mit dem Planspiel “Jump - der Sprung ins Arbeitsleben“ habt ihr die Chance, Arbeitsabläufe innerhalb eines Betriebes und dessen Strukturen kennen zu lernen und zu reflektieren. Simuliert wird eine Firma mit Produktions-, Verwaltungs- und Vertriebsabteilung sowie den entsprechenden Positionen und Arbeitsabläufen innerhalb dieses Betriebes. Hierbei spielen neben der eigentlichen Arbeit die innerbetrieblichen Strukturen, Hierarchien und Arbeitsbedingungen sowie der Umgang der Belegschaft damit eine wichtige Rolle. Wer für einen Tag in welche Rolle schlüpft, wird vor Ort per Los entschieden.

mehr/weniger
Schlagwörter

Planspiel, Arbeitsleben, Workshop, Unternehmen, Schueler, Betriebsfuehrung, Schuelerfirma,

Art der Veranstaltung Fortbildung
Veranstalter Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, Landeskoordinierungsstelle Schülerfirmen Sachsen-Anhalt
Kontaktadresse Edithawinkel 2, 39108 Magdeburg
E-Mail des Kontakts susanne.zacharias@dkjs.de
Beginn der Veranstaltung 01.09.2010, 09:00
Ende der Veranstaltung 01.01.2010, 15:00
Veranstaltungsstätte einewelt Haus
Land der Bundesrepublik Deutschland Sachsen-Anhalt
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Schüler/-innen; Lehrer/-innen
Aufgenommen am 24.08.2010
Zuletzt geändert am 24.08.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)