Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bremer Freizeitkongress

12.11.2010 - 13.11.2010

Hochschule Bremen, Standort Neustadtswall, Neustadtswall 30, M-Trakt, Haupteingang, 28199 Bremen
Bremen
freizeitkongress@hs-bremen.de

http://www.ifka.de/index.php?id=98Externer Link

Der Bremer Freizeitkongress ist ein wissenschaftliches Forum für Analysen, Perspektiven und Projekte. Im Mittelpunkt steht eine zukunftsfähige Entwicklung der Freizeit. Der erste Bremer Freizeitkongress hat die folgenden drei Themenschwerpunkte, in denen Fragen einer zukunftsfähigen Freizeitentwicklung aufgegriffen werden: Freizeitbildung, Freizeitmanagement und Freizeitplanung. Zielgruppen: Der Kongress ist für ein breites Spektrum an Freizeitthemen in Kultur, Sport, Medien, Gesundheit und Tourismus aus Deutschland und anderen Ländern geöffnet. Es werden bei der Programmzusammenstellung keine thematischen Einschränkungen vorgenommen. Angesprochen und aufgerufen sind alle Wissenschaftler, Studierende, Firmen, Verbände und alle Interessierten, die im interdisziplinären Feld der Freizeit aktiv sind. Nähere Einzelheiten zum Call For Papers finden Sie unter der oben angegebenen URL. Dort ist auch eine Online-Anmeldung möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bremen, Freizeit, Freizeitplanung, Kongress, Freizeitbildung, Freizeitentwicklung, Freizeitkongress, Freizeitmanagement, Freizeitwissenschaft,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Internationaler Studiengang Angewandte Freizeitwissenschaft (ISAF) an der Hochschule Bremen, Institut für Freizeitwissenschaft und Kulturarbeit (IFKA) e.V., Prof. Dr. Renate Freericks, Prof. Dr. Rainer Hartmann und Prof. Dr. Bernd Stecker
Kontaktadresse Hochschule Bremen, Internationaler Studiengang Angewandte Freizeitwissenschaft, Ansprechpartner: Dr. Dieter Brinkmann, Neustadtswall 30, 28199 Bremen; Tel.: (04 21) 5905-3733, Fax: (04 21) 5905-2753
E-Mail des Kontakts freizeitkongress@hs-bremen.de
Beginn der Veranstaltung 12.11.2010, 00:00
Ende der Veranstaltung 13.11.2010, 00:00
Veranstaltungsstätte Hochschule Bremen, Standort Neustadtswall, Neustadtswall 30, M-Trakt, Haupteingang, 28199 Bremen
Land der Bundesrepublik Deutschland Bremen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz weltweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 30.06.2010
Zuletzt geändert am 30.06.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)