Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

“Jeans unter Beschuss“ - Aktionsworkshop der Kampagne für Saubere Kleidung

04.06.2010, 17:00 Uhr - 05.06.2010, 18:00 Uhr

Heimvolkshochschule am Seddiner See, Seeweg 2, 14554 Seddiner See
Seddiner See bei Potsdam
thimm@inkota.de

http://www.inkota.deExterner Link

Einige unserer schicken Jeans im Used-Look werden unter extrem gesundheitsgefährdenden Bedingungen veredelt. Das sogenannte Sandblasting schädigt vor allem die Lungen der ArbeiterInnen, die nicht ausreichend gegen den gefährlichen Staub geschützt sind. Das INKOTA-netzwerk und die Kampagne für Saubere Kleidung laden zu diesem Aktionsworkshop, auf dem wir uns über verschiedene Aktionsformen austauschen, mehr über das Thema Sandblasting erfahren und eine kreative Aktion planen wollen. Teilnahmebeitrag: EUR 10. Anmeldung bis 17.Mai an thimm@inkota.de.

mehr/weniger
Schlagwörter

Aktion, Jeans, Kleidung, Protest, Kampagne für Saubere Kleidung, CCC, Clean Clothes Campaign, Sandstrahlen, Sandblasting,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter INKOTA-netzwerk e.V. für die Kampagne für Saubere Kleidung
Kontaktadresse Julia Thimm, INKOTA-netzwerk e.V., Chrysanthemenstraße 1-3, 10407 Berlin
E-Mail des Kontakts thimm@inkota.de
Beginn der Veranstaltung 04.06.2010, 17:00
Ende der Veranstaltung 05.06.2010, 18:00
Veranstaltungsstätte Heimvolkshochschule am Seddiner See, Seeweg 2, 14554 Seddiner See
Land der Bundesrepublik Deutschland Brandenburg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Hochschule; Jugendbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Studierende; Auszubildende; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 27.04.2010
Zuletzt geändert am 27.04.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)