Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

WORKING_GLOBAL.NET - Arbeit und Leben in der Globalisierung

27.02.2010, 15:00 Uhr - 27.02.2010, 20:00 Uhr

Deutsches Hygiene-Museum, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden
Dresden
tagungszentrum@dhmd.de

http://www.dhmd.de/neu/index.php?id=1497Externer Link

Junge Frauen in China bauen Computer zusammen oder nähen Jeans. Die Produktionsnetze und Wertschöpfungsketten erstrecken sich quer über den Erdball. Oft wissen Markenfirmen und Handelshäuser nicht, wo die Produkte hergestellt werden, die sie verkaufen. Und sie wissen auch nicht, unter welchen sozialen und ökologischen Bedingungen dies geschieht. Zivilgesellschaftliche Organisationen und Verbraucherinnen und Verbraucher haben dieses Defizit wiederholt thematisiert und einen Mangel an Verantwortung kritisiert. Wie sind globale Fertigungsnetze organisiert? Welche Auswirkungen haben diese Strickmuster auf Mensch und Umwelt? Wie kann Globalisierung sozial und ökologisch gestaltet werden? Das sind die Leitfragen dieses Seminars.

mehr/weniger
Schlagwörter

ARBEITSWELT, CHINA, DRESDEN, FERTIGUNGSNETZE, GLOBALISIERUNG, PRODUKTIONSNETZE, WERTSCHOEPFUNGSKETTEN,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter Stiftung Deutsches Hygiene-Museum
Kontaktadresse Deutsches Hygiene-Museum, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden, Tel.: 03514846313, Fax: 0351 4846-312
E-Mail des Kontakts tagungszentrum@dhmd.de
Beginn der Veranstaltung 27.02.2010, 15:00
Ende der Veranstaltung 27.02.2010, 20:00
Veranstaltungsstätte Deutsches Hygiene-Museum, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Aufgenommen am 06.01.2010
Zuletzt geändert am 06.01.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)