Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

4. eLearning-Netzwerktag der Goethe-Universität Frankfurt am Main

14.12.2009, 10:00 Uhr - 14.12.2009, 17:30 Uhr

Universität Frankfurt, Campus Westend. Casino Gebäude. 1.801 / 1.802 Grüneburgplatz 1, 60323 Frankfurt
Frankfurt am Main
info@studiumdigitale.uni-frankfurt.de

http://www.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/events/nwt2009/index.htmlExterner Link

Am 14. Dezember 2009 veranstaltet studiumdigitale zusammen mit den Fachbereichen und zentralen Einrichtungen der Goethe-Universität den 4. eLearning-Netzwerktag. Lehrende, Mitarbeitende und Studierende können sich hier über den Einsatz von eLearning zur Verbesserung der Lehre informieren und austauschen. Die Eröffnungs-Keynote wird Professor Dr. Peter Baumgartner von der Donau-Universität Krems halten und zum Abschluss wird eLearning-Experte Dr. Jochen Robes zukünftige Trends und Entwicklungen in der Aus- und Weiterbildung beleuchten.

mehr/weniger
Schlagwörter

E-Learning, Hochschullehre, Hochschuldidaktik, Mediendidaktik, Social Software, Web2.0,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter studiumdigitale Zentrale eLearning-Einrichtung der Goethe-Universität Frankfurt/Main
Kontaktadresse Universität Frankfurt, studiumdigitale Zentrale eLearning-Einrichtung, Senckenberganlage 31, 60325 Frankfurt, Tel: 069/798-23690, Fax -805
E-mail des Kontakts info@studiumdigitale.uni-frankfurt.de
Beginn der Veranstaltung 14.12.2009, 10:00
Ende der Veranstaltung 14.12.2009, 17:30
Veranstaltungsstätte Universität Frankfurt, Campus Westend. Casino Gebäude. 1.801 / 1.802 Grüneburgplatz 1, 60323 Frankfurt
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 07.12.2009
Zuletzt geändert am 07.12.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)