Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Was heißt hier Osten? Modell Sachsen: Was man von den Menschen im Freistaat lernen kann

11.11.2009, 19:30 Uhr - 11.11.2009, 21:00 Uhr

Staatsschauspiel Dresden, Theaterstr. 2, 01067 Dresden
Dresden
veranstaltungen@zeit.de

http://www.zeitverlag.de/veranstaltungen/was-heist-hier-osten-modell-sachsen-was-man-von-den-menschen-im-freistaat-lernen-kannExterner Link

Kurt Biedenkopf und Jana Hensel im Gespr√§ch mit ZEIT-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo - Der langj√§hrige Ministerpr√§sident des Freistaates Sachsen und die Autorin und Journalistin sprechen im Dresdner Schauspielhaus √ľber das historische Jubil√§um ¬Ą20 Jahre Mauerfall¬ď, die deutsche Wiedervereinigung und die Entwicklung in diesen bewegten Jahren. Die Moderation √ľbernimmt ZEIT-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo. Ost und West sind seit 1989 zusammengewachsen. Sind wir im Jahr 2009 bereits eine Einheit? Was k√∂nnen wir heute voneinander lernen und was k√∂nnen andere Bundesl√§nder vom Freistaat Sachsen lernen? Der Eintritt kostet ¬Ä 5,¬Ė, erm√§√üigt ¬Ä 3,¬Ė.

mehr/weniger
Schlagwörter

BERLINER MAUER, DEUTSCHE EINHEIT, DRESDEN, EINHEIT, MAUER, MODELL, OST-WEST-BEZIEHUNGEN, OST-WEST-VERGLEICH, OSTDEUTSCHLAND, SACHSEN,

Art der Veranstaltung Podiumsgespräch / Forumsdiskussion
Veranstalter DIE ZEIT in Kooperation mit dem Staatsschauspiel Dresden
Kontaktadresse Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG, Buceriusstra√üe, Eingang Speersort 1, 20095 Hamburg; Ansprechpartnerin: Lina Kirstgen, Veranstaltungen und Pressearbeit (Volont√§rin), Tel.: (0 40) 32 80 ¬Ė 5778, Fax: (0 40) 32 80 - 558
E-Mail des Kontakts veranstaltungen@zeit.de
Beginn der Veranstaltung 11.11.2009, 19:30
Ende der Veranstaltung 11.11.2009, 21:00
Veranstaltungsstätte Staatsschauspiel Dresden, Theaterstr. 2, 01067 Dresden
Land der Bundesrepublik Deutschland Sachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 21.10.2009
Zuletzt geändert am 21.10.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)