Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Podiumsdiskussion „Forsche Frauen – forschende Mütter?“

26.08.2009, 19:30 Uhr - 26.08.2009

Museum für Kommunikation Frankfurt, Schaumainkai 53, 60596 Frankfurt am Main
Frankfurt am Main
mfk-frankfurt@mspt.de

http://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=2900&_ffmpar[_id_inhalt]=5706730Externer Link

Mit welchen Unwägbarkeiten hatten die Forscherinnen auf dem Weg nach oben zu kämpfen? Hatten sie es schwerer als ihre männlichen Kollegen, sich in der Forschung zu etablieren? Wie steht es außerdem um die Vereinbarkeit von Kind und Karriere? Hierzu kommen auch Männer zu Wort … Es diskutieren: Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolf Singer (Direktor des Max-Planck-Instituts für Hirnforschung, Frankfurt am Main); Dr. rer. nat. Tanja Clees (Mathematikerin, Fraunhofer-Institut Sankt Augustin); Prof. Dr. rer. nat. Gisela Schütz (Direktorin des Max-Planck-Instituts für Metallforschung Stuttgart). Moderation: Yve Fehring (Journalistin), Neues (3sat) und heute (ZDF). Der Eintritt zu dieser Podiumsdiskussion beträgt 4,00 €. Die Diskussion findet im Rahmen der Ausstellung „Frauen, die forschen – Porträts von Bettina Flitner“ statt und wird vom Frauenreferat der Stadt Frankfurt am Main gefördert.

mehr/weniger
Schlagwörter

DISKUSSION, FORSCHER, FORSCHUNG, FRANKFURT AM MAIN, FRAU, GLEICHBERECHTIGUNG, MUTTER, PODIUMSGESPRAECH, WISSENSCHAFTLERIN,

Art der Veranstaltung Podiumsgespräch / Forumsdiskussion
Veranstalter Museum für Kommunikation Frankfurt in Kooperation mit dem Frauenreferat der Stadt Frankfurt am Main
Kontaktadresse Museum für Kommunikation Frankfurt, Schaumainkai 53, 60596 Frankfurt am Main; Tel.: (0 69) 60 60 0, Fax: (0 69) 60 60 666
E-Mail des Kontakts mfk-frankfurt@mspt.de
Beginn der Veranstaltung 26.08.2009, 19:30
Ende der Veranstaltung 26.08.2009, 00:00
Veranstaltungsstätte Museum für Kommunikation Frankfurt, Schaumainkai 53, 60596 Frankfurt am Main
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 27.07.2009
Zuletzt geändert am 27.07.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)