Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

„Alles schon mal da gewesen?“ – Tagung zur Geschichte von Hochschulreformen am 11. und 12. März in Paderborn

11.03.2009, 10:00 Uhr - 12.03.2009, 13:30 Uhr

Liborianum Paderborn
Paderborn
rainer.poeppinghege@upb.de.

http://www.uni-paderborn.de/mitteilung/52341Externer Link

Am 11. und 12. März findet im Liborianum Paderborn die Tagung „Von Halle nach Bologna – Hochschulreformen in historischer Perspektive“ statt. An den beiden Tagen beschäftigen sich Historiker mit Ursachen, Motiven und Inhalten sowie den Folgen früherer Reformbemühungen zwischen dem 18. und 20. Jahrhundert. Hierbei werden die neuesten Forschungserkenntnisse von Historikern und Sozialwissenschaftlern zusammengeführt. Auch die Erörterung der aktuellen Situation an den Hochschulen wird nicht zu kurz kommen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bologna-Prozess, Hochschulreform, Hochschulpolitik, Hochschulgeschichte,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Institut für Deutsche Studentengeschichte IDS / Uuniversität Paderborn
Kontaktadresse Historisches Institut, Universität Paderborn, Dr. Rainer Pöppinghege, Tel.: 05251-60-2438/-2446,
E-Mail des Kontakts rainer.poeppinghege@upb.de.
Beginn der Veranstaltung 11.03.2009, 10:00
Ende der Veranstaltung 12.03.2009, 13:30
Veranstaltungsstätte Liborianum Paderborn
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 09.03.2009
Zuletzt geändert am 09.03.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)