Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachtagung für Sek. II LehrerInnen: „Unterrichten im Fach Politik-Wirtschaft: Beispiele zu den veränderten Anforderungen des Kerncurriculums“

22.04.2009, 09:30 Uhr - 22.04.2009, 16:00 Uhr

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Bibliothekssaal (BIS Saal), Uhlhornsweg, 26129 Oldenburg
Oldenburg
heike.wiese@uni-oldenburg.de

http://www.politischebildung.uni-oldenburg.de/Externer Link

In der Politischen Bildung hat das ökonomische Lernfeld in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Die gewerkschaftliche Bewegung hat sich unter anderem durch ihre Beteiligung an der Initiative „Wirtschaft – notwendig für schulische Allgemeinbildung“ für die Stärkung des ökonomischen Lernens eingesetzt. Darin wurde den Ländern empfohlen, ein eigenständiges Schulfach zur sozioökonomischen Bildung zu entwickeln. Inzwischen sind alle Kultusministerien insoweit den Forderungen nachgekommen, als dass sie den ökonomischen Lernbereich in den Bildungsplänen gestärkt haben. Am niedersächsischen Gymnasium drückt sich dies beispielsweise in der Umbenennung des Unterrichtsfaches Politik in „Politik-Wirtschaft“ aus. Diese politische Grundsatzentscheidung ist fachdidaktisch noch nicht hinreichend nachvollzogen worden. In das Vakuum fachdidaktischer Fundierung des sozialwissenschaftlichen Unterrichts sind vermehrt Wirtschaftsunternehmen, Stiftungen, Interessenverbände, Vereine und Initiativen gestoßen, die Unterrichtsmaterialien, Lehrerweiterbildungen und curriculare Vorschläge entwickeln. Nicht immer genügen diese Angebote den Kontroversitätsanforderungen der Politischen Bildung. Teilweise sind sie tendenziös. Es besteht die dringende Notwendigkeit, den politisch-ökonomischen Bildungsbereich fachdidaktisch und ideologiefrei zu entwickeln. Anmeldeschluss für diese Fachtagung ist der 14.04.2009. Bitte richten Sie Ihre Anmeldung an die folgenden Kontaktmöglichkeiten: Tel.: (04 41) 7982909, FAX: (04 41) 798192909, E-Mail: heike.wiese@uni-oldenburg.de.

mehr/weniger
Schlagwörter

ANFORDERUNG, BEISPIEL, FACHTAGUNG, KERNCURRICULUM, LEHRER, LEHRERIN, OEKONOMIE, OLDENBURG (OLDENB.), POLITIK, POLITISCHE BILDUNG, POLITISCHE OEKONOMIE, SEKUNDARSTUFE II, VERAENDERUNG, WIRTSCHAFT,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Didaktik der politischen Bildung der Universität Oldenburg in Kooperation mit der Kooperationsstelle Hochschule/Gewerkschaften
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Heike Wiese, Tel.: (04 41) 798-2910
E-Mail des Kontakts heike.wiese@uni-oldenburg.de
Beginn der Veranstaltung 22.04.2009, 09:30
Ende der Veranstaltung 22.04.2009, 16:00
Veranstaltungsstätte Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Bibliothekssaal (BIS Saal), Uhlhornsweg, 26129 Oldenburg
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe II; Hochschule
Adressaten Lehrer/-innen
Aufgenommen am 23.02.2009
Zuletzt geändert am 23.02.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)