Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Masurenakademie 2009 der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft

18.07.2009 - 01.08.2009

Ferien- und Begegnungszentrum ¬ĄKlobuk¬ď in Nowa Kaletka, Gemeinde Purda
Nowa Kaletka, Gemeinde Purda (Polen)

http://www.gew.de/Masurenakademie_2009.htmlExterner Link

In deutsch-polnischen Tandems Polnisch lernen, in Verbindung mit einem attraktiven Fortbildungs-, Kultur- und Freizeitangebot: Das ist in Kurzform das Rezept f√ľr den Erfolg des ¬ĄMasuren-Projektes¬ď, das die GEW gemeinsam mit der polnischen Gewerkschaft Solidarnosc entwickelt hat und das vom 18.07. bis 01.08.2009 zum 14. Mal in Folge angeboten wird. Das Begegnungsprojekt wendet sich an GEW-Mitglieder, die Polnisch lernen wollen und Interesse an Kontakten mit polnischen Kolleginnen und Kollegen (die ihrerseits Deutsch lernen) haben bzw. in deutsch-polnisch-europ√§ischen Projekten und Partnerschaften aktiv sind. Einschr√§nkende Teilnahmekriterien au√üer der GEW-Mitgliedschaft gibt es nicht. Der Sprachkurs gibt den Rahmen: vormittags Sprachunterricht in separaten Kleingruppen, je nach vorhandenen Sprachkenntnissen (Polnisch i. d. R. auf den beiden Niveaus f√ľr erste bzw. f√ľr fortgeschrittene Anf√§nger) unter Leitung qualifizierter und ¬ĄMasuren-erfahrener¬ď Lehrkr√§fte. In Eigenregie wird nachmittags bzw. zwischendurch in deutsch-polnischen Zweier- und Dreiertandems weitergearbeitet, je nach ¬ĄHausaufgaben¬ď und eigenen Interessen. Am sp√§ten Nachmittag und Abend gibt es Angebote, die von Teilnehmerinnen und Teilnehmern selbst gestaltet werden sowie Informations- und Diskussionsabende mit eingeladenen G√§sten. Die Palette m√∂glicher Aktivit√§ten orientiert sich an vorhandenen Talenten und Interessen und reicht z. B. von Workshops aus der p√§dagogischen Arbeit oder Berichten zu deutsch-polnischen Kooperationen √ľber musische Aktivit√§ten, Literatur-, Konzert- und Filmabende bis hin zu aktuellen politisch-kulturellen Themenschwerpunkten mit Referenten. Ein besonderer Akzent der Sommerakademie 2009 wird die Begegnung mit KollegInnen und G√§sten aus Wei√ürussland und der Ukraine sein. Folklore und Disco mit Liedern und Tanz (ad libitum), Lagerfeuer und Gitarre, Paddel- und Ruderboot-Touren sowie Ausfl√ľge nach Olsztyn und Umgebung begleiten das 14-t√§gige Programm, das (nicht nur am Wochenende) trotzdem noch Luft l√§sst f√ľr individuelles Ausspannen und Entdecken.

mehr/weniger
Schlagwörter

AKADEMIE, BEGEGNUNG, GEWERKSCHAFT ERZIEHUNG UND WISSENSCHAFT, INTERNATIONALER AUSTAUSCH, MASUREN, POLEN, POLNISCH, POLNISCHUNTERRICHT, SOMMERAKADEMIE, SPRACHPROGRAMM,

Art der Veranstaltung Andere Veranstaltung
Veranstalter Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Hauptvorstand
Kontaktadresse GEW-Hauptvorstand, Ansprechpartnerin: Karin Gaines, Reifenberger Str. 21, 60489 Frankfurt; Tel.: (0 69) 78973-311, Fax: (0 69) 78973-103
Beginn der Veranstaltung 18.07.2009, 00:00
Ende der Veranstaltung 01.08.2009, 00:00
Veranstaltungsst√§tte Ferien- und Begegnungszentrum ¬ĄKlobuk¬ď in Nowa Kaletka, Gemeinde Purda
Staat Polen
Tagungssprache Deutsch; Andere
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Lehrer/-innen
Aufgenommen am 16.02.2009
Zuletzt geändert am 16.02.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)