Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Lehrerinformation zur Ausstellung „Dialog im Stillen“

26.02.2009, 16:00 Uhr - 26.02.2009, 18:00 Uhr

DASA, Friedrich-Henkel-Weg 1-25, 44149 Dortmund
Dortmund
roettgen.monika@baua.bund.de

http://www.dasa-dortmund.de/nn_59402/de/Presse/Pressemitteilungen/2009/01/pm005-09.htmlExterner Link

Wie sagt man etwas, ohne zu reden? Die Ausstellung „Dialog im Stillen“, die ab dem 1. März in der DASA zu sehen ist, lässt Gehörlose sprechen - durch Gebärden, mit Mimik und mit Gestik. Wie man die Inhalte der Ausstellung im Unterricht vorbereiten kann, ist Inhalt dieser Lehrerinformation. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Eine telefonische Anmeldung im DASA-Terminbüro (02 31.9071-2645) ist erforderlich.

mehr/weniger
Schlagwörter

AUSSTELLUNG, DIALOG, DORTMUND, GEHOERLOSER, GEHOERLOSIGKEIT, INFORMATION, LEHRER, LEHRERIN, NONVERBALE KOMMUNIKATION, STILLE, UNTERRICHT, UNTERRICHTSVORBEREITUNG, VERSTAENDIGUNG,

Art der Veranstaltung Informationsveranstaltung
Veranstalter DASA / Deutsche Arbeitsschutzausstellung
Kontaktadresse DASA, Ansprechpartnerin: Monika Röttgen (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit), Friedrich-Henkel-Weg 1-25, 44149 Dortmund; Tel.: (02 31) 90712436, Fax: (02 31) 90712524
E-Mail des Kontakts roettgen.monika@baua.bund.de
Beginn der Veranstaltung 26.02.2009, 16:00
Ende der Veranstaltung 26.02.2009, 18:00
Veranstaltungsstätte DASA, Friedrich-Henkel-Weg 1-25, 44149 Dortmund
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule
Adressaten Lehrer/-innen
Aufgenommen am 29.01.2009
Zuletzt geändert am 29.01.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)