Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Pressekonferenz zum Thema „Gewalt in der Schule“ auf der didacta

10.02.2009, 14:00 Uhr - 10.02.2009, 15:00 Uhr

Saal 105/106, Convention Center auf der Messe Hannover
Hannover
presse@dguv.de

http://idw-online.de/pages/de/news298516Externer Link

Hänseln, Beleidigen, Schubsen, Prügeln, Erpressen - Gewalt an Schulen hat viele Gesichter. Sie fängt bei scheinbar harmlosen Kleinigkeiten an und kann mit körperlichen Verletzungen enden. Für die Unfallkassen und ihren Verband, die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) sowie deren Partner ist Gewalt in der Schule daher ein wichtiges Thema. Auf der Bildungsmesse didacta informieren wir im Rahmen einer Pressekonferenz über das Ausmaß und die Ursachen von Gewalt und zeigen Möglichkeiten zur Prävention auf. U. a. stellen wir die neue Ausstellung der Initiative Gesundheit und Arbeit (IGA) „Achtung in der Schule“ und das Projekt „Mind Matters“ vor. Als Gesprächspartner stehen zu Ihrer Verfügung: Dr. Stefan Hussy - Leiter Prävention beim Gemeindeunfallversicherungsverband Hannover und der Landesunfallkasse Niedersachsen, Prof. Dr. Herbert Scheithauer - Professor für pädagogische und Entwicklungspsychologie an der Freien Universität Berlin und Dr. Dirk Windemuth - Experte der Initiative Gesundheit und Arbeit, Institut Arbeit und Gesundheit der DGUV, Dresden. Im Anschluss an die Pressekonferenz besteht die Möglichkeit, die Ausstellung „Achtung in der Schule“ am Stand der DGUV zu besichtigen. Um Anmeldung zu dieser Pressekonferenz wird gebeten. Bitte richten Sie diese an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

mehr/weniger
Schlagwörter

BILDUNGSMESSE, DIDACTA, GEWALT, GEWALTPRAEVENTION, HANNOVER, KONFERENZ, PRESSE (PUBLIZISTIK), SCHULE, UNFALLVERSICHERUNG,

Art der Veranstaltung Pressekonferenz
Veranstalter Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)
Kontaktadresse Pressestelle der DGUV, Tel.: (0 30) 28 87 63 768, Fax: (0 30) 28 87 63 771
E-Mail des Kontakts presse@dguv.de
Beginn der Veranstaltung 10.02.2009, 14:00
Ende der Veranstaltung 10.02.2009, 15:00
Veranstaltungsstätte Saal 105/106, Convention Center auf der Messe Hannover
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 29.01.2009
Zuletzt geändert am 29.01.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)