Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Ausstellung im Rahmen des Themenateliers „Kulturelle Bildung an Ganztagsschulen. Klappe, die Zweite!“

16.01.2009, 17:00 Uhr - 06.02.2009

Pommersches Landesmuseum, Rakower Str. 9, 17489 Greifswald
Greifswald
info@dkjs.de

http://www.ganztaegig-lernen.org/www/gtl3.aspxExterner Link

Im Rahmen des Themenateliers „Kulturelle Bildung an Ganztagsschulen. Klappe, die Zweite!“ der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung haben Jugendliche gemeinsam mit ihren Lehrkräften und außerschulischen Partnern vierzehn Filme zum Thema „Inklusion“ produziert und sich diesem Begriff auf sehr persönliche Weise genähert. Wie entstehen Vorurteile? Wie nehmen wir uns und die anderen wahr? Welchen Reichtum und welche Konflikte birgt die kulturelle Vielfalt? Die Ausstellung, die von den Jugendlichen aller vierzehn Schulen gemeinsam erarbeitet und kuratiert worden ist, zeigt den Entstehungsprozess der Filme und stellt die Ergebnisse zur Diskussion. Gleichzeitig stecken alle Projekte bereits in den nächsten großen Filmproduktionen ….

mehr/weniger
Schlagwörter

AUSSTELLUNG, DEUTSCHE KINDER- UND JUGENDSTIFTUNG, FILM, FILMPRODUKTION, GANZTAGSSCHULE, GREIFSWALD, INKLUSION, KULTURELLE BILDUNG,

Art der Veranstaltung Ausstellung / Messe
Veranstalter DKJS Deutsche Kinder- und Jugendstiftung gemeinnützige GmbH
Kontaktadresse DKJS Deutsche Kinder- und Jugendstiftung gemeinnützige GmbH – Entwicklungsagentur Ganztagsschulen -, Ansprechpartner: Mario Tibussek, Tempelhofer Ufer 11, 10963 Berlin; Tel.: (0 30) 25 76 76 – 43, Fax: (0 30) 25 76 76 – 10
E-Mail des Kontakts info@dkjs.de
Beginn der Veranstaltung 16.01.2009, 17:00
Ende der Veranstaltung 06.02.2009, 00:00
Veranstaltungsstätte Pommersches Landesmuseum, Rakower Str. 9, 17489 Greifswald
Land der Bundesrepublik Deutschland Mecklenburg-Vorpommern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Jugendbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Schüler/-innen; Lehrer/-innen
Aufgenommen am 13.01.2009
Zuletzt geändert am 13.01.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)