Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachtag Kommunale Familienpolitik „konkret“

02.02.2009, 10:30 Uhr - 02.02.2009, 17:00 Uhr

Deutsches Architektur Zentrum DAZ, Köpenicker Str. 48/49, 10179 Berlin-Mitte
Berlin
info@deutscher-verein.de

http://www.deutscher-verein.de/03-events/2009/gruppe2/f-205-09/Externer Link

Familienpolitik will auf allen Ebenen gute Rahmenbedingungen für Familien schaffen. Insbesondere bei den Kommunen liegen Herausforderung wie Chance, die konkreten Lebensbedingungen der Familien zu gestalten. Familienfreundliche Kommunalpolitik kann den unmittelbaren Lebensalltag von Familien stärken und Bedingungen schaffen, die Familien im Lebensverlauf verlässlich unterstützen und entlasten. Eine sich über alle Lebensphasen erstreckende kommunale Familienpolitik, die generationsübergreifende und integrierende Maßnahmen beinhaltet, wird so zum wesentlichen Standortfaktor. Gemeinsam mit Verbänden, Kirchen, Wirtschaft, Initiativen etc. gestalten die Kommunen ihre Familienpolitik in Abhängigkeit zu den regionalen Besonderheiten auf sehr unterschiedliche Weise. Gleichwohl gibt es Eckpunkte für familienfreundliche Kommunalpolitik. In seinem Handbuch „Kommunale Familienpolitik – ein Praxishandbuch für mehr Familienfreundlichkeit in Kommunen“ hat der Deutsche Verein gute Beispiele bundesweit zusammengefasst, die zur Nachahmung anregen sollen. Auf dem Fachtag Kommunale Familienpolitik „konkret“ sollen Best–Practise-Beispiele vorgestellt und Umsetzungsstrategien zur gelungenen Netzwerkarbeit und Kooperation in den Kommunen diskutiert werden. Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist unter der URL https://www.deutscher-verein.de/03-events/2009/gruppe2/f-205-09/event-registration online möglich. Anmeldeschluss ist der 06.01.2009.

mehr/weniger
Schlagwörter

BERLIN, DEUTSCHER VEREIN FUER OEFFENTLICHE UND PRIVATE FUERSORGE, FACHTAGUNG, FAMILIENPOLITIK, KOMMUNALPOLITIK, KOMMUNE, NETZWERK,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V.
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Larissa Giehl, Tel.: (0 30) 62980-605/6
E-mail des Kontakts info@deutscher-verein.de
Beginn der Veranstaltung 02.02.2009, 10:30
Ende der Veranstaltung 02.02.2009, 17:00
Veranstaltungsstätte Deutsches Architektur Zentrum DAZ, Köpenicker Str. 48/49, 10179 Berlin-Mitte
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 09.01.2009
Zuletzt geändert am 09.01.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)