Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

EFI Summer School 2008: Binationale Summer School zu Technologie und Innovationsmanagement, Finance und Volkswirtschaftslehre für Doktorand(inn)en

01.09.2008 - 19.09.2008

Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten.
Marburg
ute.laermann@wiwi.uni-marburg.de

http://www.idw-online.de/pages/de/news273167Externer Link

Marburger Wirtschaftswissenschaftler starten Summer School zusammen mit der University of Kent: Am 1. September startet die binationale Summer School zu Technologie und Innovationsmanagement, Finance und Volkswirtschaftslehre. Eingeladen sind Doktoranden, die auf diesen Feldern arbeiten. Kurs und Unterkunft in Marburg sind für die Teilnehmer frei. Diese Veranstaltung wird hauptsächlich in englischer Sprache durchgeführt. Die Teilnehmer müssen mindestens zwei Wochen präsent sein. Besonders der Ausbau der Summer School zu einem bilateralen PhD-Programm birgt für die teilnehmenden Doktoranden die Chance, neben ihrem Doktortitel gleichzeitig auch das angelsächsische Pendant, den PhD, zu erwerben. Die Summer School ist für eine Teilnehmerzahl von 15 - 20 Doktoranden konzipiert, wovon die Hälfte von ausländischen Universitäten stammt. Interessenten melden sich bitte mit einem Exposé ihres Promotionsthemas möglichst bis zum 22.08.2008 bei den oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

mehr/weniger
Schlagwörter

BINATIONALES LERNEN, DOKTORAND, DOKTORANDIN, FINANZEN, INNOVATION, MARBURG, SOMMERSCHULE, TECHNOLOGIE, VOLKSWIRTSCHAFTSLEHRE, WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFT,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter Philipps-Universität Marburg in Kooperation mit der University of Kent (Canterbury)
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Ute Laermann, Tel.: (0 64 21) 28-23739
E-Mail des Kontakts ute.laermann@wiwi.uni-marburg.de
Beginn der Veranstaltung 01.09.2008, 00:00
Ende der Veranstaltung 19.09.2008, 00:00
Veranstaltungsstätte Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten.
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 07.08.2008
Zuletzt geändert am 07.08.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)